Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Outdoorjacken für Herren: standhaft und stilvoll bei Wind und Wetter.

Ob beim Klettern, Wandern oder Radfahren – eine gut gemachte Outdoorjacke ist die ideale Begleitung für Ihre Freizeitaktivitäten. Herren, die viel unterwegs sind, verlassen sich dabei auf wasser- und winddichte sowie atmungsaktive Eigenschaften – und das bei einem vergleichsweise geringen Gewicht. Ausgewählte Materialien und ein cleveres Design machen das möglich.

Bei Mey & Edlich erwarten Sie hochwertige Herren-Outdoorjacken, die durch ihre Funktionalität und eine korrekte Machart überzeugen. So erhalten Sie eine Multifunktionsjacke, die Ihnen verschließbare Taschen, eine abnehmbare Kapuze oder einen Tunnelzug an Taille und Ärmeln bereithält – für den individuellen Bewegungsspielraum. Entdecken Sie Herren-Outdoorjacken von namhaften Marken wie Scandinavian Edition oder SHU und finden Ihren stilvollen und monsunfähigen Begleiter.

Ausgewählte Materialien für Outdoorjacken mit robuster Funktion.

Funktional und praktisch – diese Eigenschaften machen eine gute Outdoorjacke für Herren aus. Dank der cleveren Mischung aus Natur- und Hightechfasern ist sie wetterbeständig und gleichzeitig klimatisierend, wenn sie soll. Für den richtigen Komfort ist Ihre Multifunktionsjacke zusätzlich dehnbar, für den Transport oft auch faltbar. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Materialien.

Baumwolle ist ein vielseitiges und natürliches Material, das zur Herstellung hochwertiger Kleidung verwendet wird – oft und gern auch bei Herren-Outdoorjacken. Wird der Naturstoff im Inneren der Jacke verarbeitet, entfaltet er dort als Steppfutter seine vorzüglichen Eigenschaften. Überschüssige Wärme gibt er gut nach außen ab, damit Sie beim Wandern nicht ins Schwitzen geraten. Noch dazu ist er besonders strapazierfähig und reißfest. Weist die Baumwoll-Regenjacke eine Trockenwachsbeschichtung auf, liegt ihr ein schwerer Stil zugrunde, der für Anpackmentalität und Authentizität steht. Der kernigen Lederjacke steht sie optisch in nichts nach und überzeugt zusätzlich durch regenabweisende und wärmende Eigenschaften.

Intelligente wasser- und windabweisende Kunstfasern wie Polyester oder Nylon machen die Funktionsjacken robust und widerstandsfähig, ohne die Jacke durch zusätzliches Gewicht zu belasten. Als Innenfutter speichern sie zuverlässig Wärme. Werden die synthetischen Fäden miteinander verwebt oder verstrickt, entsteht Mesh. Dieser flexible und netzartige Stoff trocknet schnell und bringt eine leichte Elastizität hervor, die dafür sorgt, dass sich die Herren-Outdoorjacke angenehm an den Körper anschmiegt. Dank seiner Lochstruktur gilt Mesh als sehr atmungsaktiv und temperaturregulierend und füllt somit ideal das Innenleben Ihrer Jacke aus.

Cleveres Jackenhandwerk – Herren-Outdoorjacken in modischen Designs.

Outdoorjacken für Herren überzeugen neben den wasserdichten Materialeigenschaften durch ein cleveres Jackenhandwerk, das praktischer nicht sein könnte: Die wasserdichte Herren- Regenjacke mit Kapuze lässt Sie mühelos auf plötzliche Schauer reagieren. Einfach die Kapuze hoch- und mittels Tunnelzug zuziehen – und schon können Sie das Wetter ignorieren.

Für das einfache Händeln mit nassen Fingern erwarten Sie oftmals Druckknöpfe an den Ärmeln, die zudem durch ihren ergonomischen Schnitt genügend Bewegungsfreiheiten bieten – eine ideale Voraussetzung für Herren-Wanderjacken. Auch ein eingesetztes Taillenband erfüllt regulatorische Zwecke und verschafft Ihnen die gewünschte Flexibilität.

Damit Sie im Dunkeln sicher unterwegs sind, finden sich häufig Reflektoren auf Ihrer Allwetterjacke, die Sie für andere Verkehrsteilnehmer und Freizeitsportler sichtbar machen. Verschließbare Taschen – innen und außen – liefern genügend Stauraum für das Portemonnaie, Kleingeld oder den Autoschlüssel.

Wesentliche Unterschiede finden sich in der Länge der Herren-Outdoorjacken. Während der Parka in der Regel auf der Mitte des Oberschenkels endet und hinten mit einem Schwalbenschwanz versehen ist, reichen Blouson und Regenjacke oft nur bis zur Hüfte und machen sich gut als Übergangsjacke . Wenn Sie einen besonders maskulinen Stil in die Berge oder den Wald bringen möchten, ist die Trekkingjacke die ideale Wahl. Im urbanen Alltag offenbart sich Ihr Casual-Stil damit eine ganze Portion durchtrainierter.

Genau Ihre Größe und Passform: Herren-Outdoorjacken mit dem idealen Sitz.

Damit der optimale Sitz Ihrer Jacke sichergestellt ist, erwarten Sie bei Mey & Edlich unterschiedliche Passformen und Schnitte. Haben Sie ihre bevorzugte Passform gefunden, können Sie ganz einfach mit unserem Größenratgeber Ihre Größe ermitteln. Wir führen normale, kurze und lange Größen – für jeden Körperbau die passende Herren-Outdoorjacke.

  • Regular Fit: Outdoorjacken im Regular Fit sind gerade geschnitten und liegen lediglich an den Schultern etwas enger an. Der Regular Fit-Schnitt ist die ideale Passform für Herren, die eine locker herabfallende Outdoorjacke bevorzugen und sich Bewegungsspielraum wünschen. Weit geschnittene Jacken verleihen Ihrem Look eine entspannte Note.
  • Slim Fit: Herren-Funktionsjacken im Slim Fit sitzen im Vergleich etwas schmaler. Leicht tailliert wirkt die Jacke zeitlos und elegant. Bevorzugt von Herren, die ihre Outdoorjacke gern körpernah und auch mal im Business tragen.

Von lässig bis smart-casual: So inszenieren Herren ihre Outdoorjacke.

Ob für den Jeansliebhaber oder den vornehmen Geschäftsmann – Ihre Herren-Outdoorjacke können Sie je nach Schnitt und Design vielfältig einsetzen:

  • Fürs Business greifen Sie zur leichten Outdoorjacke mit Stehkragen, die hüftlang geschnitten ist und optisch an einen Blouson erinnert. So können Sie die Funktionsjacke im Büro ganz einfach als Sakko-Ersatz tragen – klassischerweise in einer gedeckten Farbe wie Nachtblau oder Graphitschwarz. Ein schlichtes Businesshemd und eine Chinohose geben Ihrem Outfit die erforderte Eleganz. Abgerundet wird der Look mit geschnürten Businessschuhen .
  • Für die Spritztour mit dem Motorrad ist die Herren-Outdoorjacke im kernigen Lederjacken-Stil die richtige Wahl. Dazu passen ein kariertes Flanellhemd und eine Cargohose , die Sie lässig in Ihre Boots stecken – für den unverwüstlichen Look.
  • Beim winterlichen Spaziergang oder der abenteuerlichen Wanderung greifen Sie zum wasserdichten Parka, der Ihnen eine großzügige Kapuze und genügend Taschen für Handy, Kompass und Snacks bietet. Besonders stilvoll erscheint die Wanderjacke, wenn das Innenfutter in einer hellen Farbe schillert. Auch der dicke Wollpullover gehört bei eisigem Wind dazu. Eine Cordhose und robuste Winterschuhe machen den Look schließlich freizeittauglich.

Winddichte Outdoorjacken für Herren: stetig bequeme Looks für Ihren Anlass.

Outdoorjacken für Männer sind modisch, praktisch und vor allem bequem. Für Aktivitäten im Freien und auch fürs Auto- und Radfahren sind die Multifunktionsjacken wie gemacht. Funktionale und wasserabweisende Materialien sorgen für den zuverlässigen Schutz, clevere Details verleihen Ihrem Look die nötige Flexibilität: von der abnehmbaren Kapuze bis hin zum weitenverstellbaren Saum. Je nach persönlichem Stil tragen Sie Ihre wasserdichte Allwetterjacke lässig wie elegant und kreieren damit ausdrucksstarke Looks. Entdecken Sie moderne Herren-Funktionsjacken von Mey & Edlich und weiteren ausgewählten Marken für das nächste Outdoor-Abenteuer.

::