Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Businesshemden

Businesshemden, mit denen Sie sich durchsetzen.

Ein gut gewähltes Businesshemd ist mächtig. Stilsicher kombiniert, vermittelt es Ihrem Gegenüber Kompetenz und Sicherheit. Bei der nächsten Präsentation stärkt es Ihnen den Rücken, in einer Verhandlung unterstreicht es schlagkräftige Argumente. Und nach Feierabend wird das Hemd knapp aufgeknöpft zum souveränen Dinner-Begleiter. Entdecken Sie hochwertige Businesshemden für Herren im Mey & Edlich-Sortiment.

Businesshemden für Herren und woran Sie sie erkennen.

Bei Mey & Edlich finden Sie Businesshemden mit dezenten Mustern sowie einfarbige Modelle – etwa in klassischem Weiß oder Himmelblau. Sie alle passen zu den Business-Essentials: Businesshose , Sakko und Budapester.

Für die nötige Seriosität im Büro gehört das Hemd glatt in die Hose gesteckt. Damit das funktioniert, bringt ein gutes Businesshemd für Herren seinen geraden Saum mit. So wirft es dabei keine Falten. Für die im Business unabdingbare Flexibilität kommen weitenverstellbare Manschetten am Langarm dazu. An Tagen, die nicht nach einem Sakko verlangen, helfen CuffUps beim Hochkrempeln der Ärmel.

In Sachen Kragen haben Herren beim Hemd fürs Business die Wahl:

  • Kentkragen: Wer im Arbeitsalltag schon genug Entscheidungen treffen muss, wählt stets ein Hemd mit Kentkragen – es passt in zehn von zehn Fällen zum Anlass. Der Klassiker unter den Kragenformen verfügt über spitz zulaufende Kragenschenkel, deren Enden den charakteristischen rechten Winkel bilden. Fast alle Krawattenknoten und sogar eine Fliege sehen dazu ordentlich aus.

  • Haifischkragen: Für Herren, die ihre Krawatte im Business gern breiter knoten, ist ein Hemd mit Kragen im Haifischstil die richtige Wahl. Hier liegen die beiden Kragenspitzen deutlich weiter auseinander und sind insgesamt kleiner. Ob klassisch mit Krawatte oder lässig mit offenem Knopf – dieser Kragen verleiht Ihrem Look eine Spur Extravaganz.

  • Stehkragen: Als Alternative zum klassischen Hemd mit Umlegekragen kommt das Hemd mit Stehkragen gezielt ohne Krawatte aus und mutet solo unterm Sakko korrekt an. Durch einen eingenähten Einsatz am Kragenende bringt der Kragen einen guten Stand mit und kreiert einen ungezwungenen und doch seriösen Look.

Gute Materialien machen hochwertige Businesshemden.

Wenn weder Haut noch Unterziehshirt durchschimmert und das Hemd selbst nach einem Zwölf-Stunden-Tag noch frisch wirkt, ist Qualität im Spiel. Feine Garne meisterlich verwebt – dafür steht die kuratierte Auswahl an Businesshemden mit Stolz.

  • Baumwollpopeline, etwa aus Tana Lawn-Baumwolle, ist dicht verwebt, leicht, blickdicht und weich. Das glatte Gewebe erinnert an Viskose und Seide und ist prädestiniert für die Verarbeitung zu hochwertigen Hemden. Je nach Modell sorgt die Zugabe von etwas Elasthan dafür, dass das Hemd auch nach einer längeren Reise knitterarm aus dem Koffer kommt.

  • Businesshemden aus Leinen sind die ideale Wahl im Sommer. Schließlich führt auch bei 30 Grad im Schatten nichts an dringenden Meetings vorbei. Die luftige Naturfaser hält Sie in Ihrem Hemd dabei immerhin stets wohltemperiert. Ihre charakteristischen Knitter bringen etwas Unkonventionelles ins Spiel und setzen ein selbstsicheres Zeichen.

  • Wenn hitzig diskutiert wird, bringt ein kleiner Wollanteil im Businesshemd die nötige Contenance. Wolle wirkt klimaregulierend und nimmt Feuchtigkeit auf. So sind Sie vor Schweißflecken und Gerüchen geschützt und können sich ohne Störfaktoren voll und ganz Ihrer Arbeit widmen.

Hemden mit souveränem Sitz: Größe und Passform wählen.

Das richtige Businesshemd ist gut fürs geschäftliche Parkett und ausladende Gesten während einer Präsentation. Ihre Arme können Sie frei bewegen, ohne dass das Hemd spannt oder Körperpartien einschnürt. Die Ärmel des Hemdes enden in der korrekten Größe auf Höhe des Übergangs vom Handgelenk zur Hand.

Sie erhalten die Herrenhemden in den Kragenweiten 38 bis 46 sowie mit zwei Ärmellängen: normal (ca. 66,5 cm) oder extralang (ca. 70,5 cm). Darüber hinaus stehen folgende Passformen für Ihr Hemd zur Verfügung:

  • Regular Fit: Businesshemden im Regular Fit sind gerade geschnitten. Lediglich an den Schultern liegen sie etwas enger an und fallen dann gerade herab. Dieser Schnitt schafft maximale Bewegungsfreiheit.
  • Slim Fit: Im Vergleich sitzen Businesshemden im Slim Fit schmaler und taillierter. Zudem formt die leicht betonte Schulterpartie ein breites Kreuz. Diese Passform ist die richtige Wahl, wenn Sie Ihr Hemd im Business gerne körpernah tragen.


→ Tipp: Sie tragen die richtige Größe, wenn zwischen den geknöpften Kragen Ihres Hemdes und Ihren Hals zwei Finger passen. Lesen Sie in unserer Hemden-Größenberatung , wie Sie die richtige Größe für Ihr Hemd ermitteln.


So gelingen ausdrucksstarke Looks mit edlen Businesshemden für Herren.

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen im Business nur das weiße Hemd sittlich war. Im Sinne des New Casual Business sind Farben und Muster eine willkommene Abwechslung im Arbeitsalltag – sofern stilvoll kombiniert.

  • Je nach Branche und Position darf Ihr Look kreativer ausfallen: Paaren Sie ein geblümtes Hemd in regulärer Passform zu Anzughose, Weste und Fliege in abgestimmten Farben. Die Ärmel des Hemdes krempeln Sie hoch. Dazu edle Budapester für einen sicheren, souveränen Stand.

  • Ungezwungener und somit passend zum Feierabendbier wirkt ein unifarbenes Businesshemd mit Kragen Ihrer Wahl zur grauen oder schwarzen Jeans. Dazu passt ein klassisches Sakko. Wer mag, wählt die jugendlichere Variante mit Janker . Den nötigen Ernst bringen Businessschuhe aus hochwertigem Leder, etwas mehr Coolness die sauberen Sneaker.

  • Das Businesshemd ist ein Verwandlungskünstler: Es trifft sowohl im Büro als auch auf Hochzeiten und zu anderen festlichen Anlässen den richtigen Ton. Kombinieren Sie Ihr weißes Businesshemd zum Lieblingsanzug mit Krawatte oder wählen Sie eine Chino aus Leinen und werten Sie sie mit einem farblich passenden Sakko auf. Wenn sich die Tanzfläche füllt, können Sie die obersten Knöpfe am Kragen Ihres Hemdes lässig öffnen.

Ein paar stimmig ausgewählte Businesshemden mit Langarm bereichern Ihre Garderobe. Sie sind zuverlässig und anpassungsfähig – Eigenschaften, die jeder gute Geschäftsmann schätzt. Entdecken Sie die edlen Hemden für Herren und erobern Sie Büro, Konferenzraum und Chefetage.

::