Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Strickjacken für Herren, die von Tradition, Funktionalität und Vielseitigkeit erzählen.

Bequemer als ein Sakko, flexibler als ein Pullover: Strickjacken für Herren – in der Mode auch Cardigan genannt – tragen zur inneren Erholung bei und geben Ihrem Outfit die optische Würze. Ob mit elegantem Schalkragen, zeitlosem Stehkragen oder umschlagbaren breitem Kragen, Strickjacken für Herren finden Sie in zahlreichen Ausführungen, die dank cleverer Materialmischungen mit hautfreundlicher Baumwolle, wärmender Wolle und formwahrenden Hightech-Fasern auch funktional eine Menge herhalten.

Noch dazu ermöglicht die korrekte Machart Herren ein schnelles Hineinschlüpfen: einfach seitlich über die Schultern ziehen. Wird es doch zu warm, öffnen Sie die Strickjacke an der Knopfleiste oder am Reißverschluss. Aufgesetzte Taschen bieten Ihnen Stauraum für die Sonnenbrille oder das Kleingeld. Entdecken Sie bei Mey & Edlich stilvolle Strickjacken für Herren von namhaften Marken wie Saint James und Peregrine.

Herren-Strickjacken in modischen Designs: Ausschnitt, Kragen, Bündchen und Co..

Eine klassische Feinstrickjacke für Herren hat einen tiefen Ausschnitt. Knöpfen Sie die Strickjacke komplett zu, blitzt Ihr Hemd , Polo oder Shirt dank des V-Ausschnitts stilvoll darunter hervor. Lassen Sie den untersten Knopf geöffnet, bleibt die Spannung verteilt. Eine Strickjacke mit weitem Ausschnitt bietet Ihnen zudem mehr Bewegungsspielraum.

Bei längeren Herren-Strickjacken, die etwas weiter geschnitten sind, halten Sie die Knopfleiste geschlossen. Angesagt sind hier auch unifarbene Modelle mit lässiger Kapuze, in der Sie sich entspannt fühlen.

Zudem erwarten Sie dicke Strickjacken mit Schalkragen, die optisch einem Freizeitsakko für Herren nahekommen und so auch im Business getragen werden. Der Kragen hält Ihren Hals bedeckt und ist besonders angenehm an kalten Tagen. Klassische Grobstrickjacken gibt es in Dunkelblau, Marine oder Schwarz. Strickjacken für Herren mit fetten, farblich abgesetzten Knöpfen in Gold oder Braun wirken exzentrisch.

Die Bündchen einer Strickjacke.

Ähnlich wie bei einem Pullover , halten Bündchen den Cardigan für Herren in Form. So liegt er immer gut an – auch wenn Sie sich viel bewegen. Feinere Bündchen einer Strickjacke machen sich auch gut unterm Sakko . Die zusätzliche Lage Strick wärmt in unbeheizten Räumen oder draußen. Derbe Bündchen sind gut, wenn Sie gerne große Uhren tragen, diese verschwinden leicht am Handgelenk und tragen nicht auf.

Die Knöpfe einer Strickjacke.

Die Knöpfe sind bei einem guten Strick-Cardigan für Herren intuitiv greifbar. Sie sollten über eine Größe verfügen, die gut zwischen Ihren Fingern liegt. Je kleiner die Knöpfe, desto edler und businesstauglicher wird er.

Hier sind Strickvarianten in feinster Wollqualität denkbar, wie z. B. Feinstrickjacken mit einem luxuriösen Anteil an Kaschmir. Einige der Cardigans verfügen auch über Knöpfe aus Holz oder Büffelhorn – sie unterstreichen die Wertigkeit Ihres Outfits und komplettieren Ihren Look.

Der Zipper einer Strickjacke.

Sportlicher wirken Strickjacken für Herren mit Reißverschluss. Er garantiert ein zügiges An- und Ausziehen – ideal, wenn Sie viel Bewegung am Tag einplanen und individuell bestimmen möchten, welches Maß an Frischluft Sie wann und wo zulassen. Ein Zwei-Wege-Reißverschluss lässt Sie beide Bahnen steuern, das ist besonders angenehm beim Sitzen. Einige Modelle tragen auch eine Kapuze, die Sie bei Wind und Wetter schnell überziehen und sich darin eingraben können.

Strickjacken für Männer aus hochwertigen Materialien: Natur und Synthetik im Einklang.

Strickjacken für Herren werden aus ausgewählten Textilien gefertigt, die entweder pur oder gemischt hervorragende Materialeigenschaften entfalten und so zum Tragekomfort sowie dem wärmenden Effekt beitragen. Die meisten Strickjacken bestehen aus Baumwolle, Wolle und Kaschmir. Oftmals werden ihnen synthetische Fasern wie Elasthan, Viskose oder Polyamid beigemischt, damit der Cardigan auch nach mehrstündigem Tragen in Form bleibt.

  • Baumwolle: Herren-Cardigans aus Baumwolle sind vielfältig einsetzbar und liegen kratzfrei auf der Haut. Die Strickart ist entscheidend: Enge Maschen sind ideal für den Winter, lockere Maschen für den Sommer. Darüber hinaus ist Baumwolle eine saugfähige und robuste Naturfaser, die ein sehr geringes Allergiepotenzial aufweist.
  • Wolle: Eine Strickjacke, z. B. aus Lammwolle oder Merinowolle, ergibt einen guten Westenersatz, sie wärmt beständig. Etwas fetter hingegen ist herkömmliche Wolle bzw. Schurwolle. Das mittelschwere Garn trägt sich im Sommer wie Winter angenehm, da es beide Temperaturen kompensieren kann. Unter einer dicken Woll-Strickjacke tragen Männer oft Langarmshirts , da diese Art von Cardigan kratzen kann, was aber gewollt und natürlich ist.
  • Kaschmir: Strickjacken aus luxuriösem Kaschmir sind fein – angezogen liegen sie leicht wie ein Hemd aus Baumwoll-Piqué an. Die weiche Naturfaser speichert Wärme bis zu sechsmal besser als Wolle und ist besonders reißfest.

Tipp: Während Sie Strickjacken aus Baumwolle nach jedem zweiten bzw. dritten Tragen in die Wäsche geben, reicht bei den Cardigans aus Wolle meist Auslüften. Nach dem Waschen empfiehlt sich bei Strick liegendes Trocknen. So hängen sich die Maschen nicht aus und die Strickjacke bleibt in Form.

Elegante Strickjacken und Cardigans für Herren – mit dem perfekten Sitz.

Bei Mey & Edlich finden Sie Strickjacken für Herren in den Größen 46 bis 58, die Ihnen dank ausgeklügelter Schnittmuster den perfekten Sitz bieten. Ermitteln Sie die passende Größe mit unserem Größenberater und wählen zwischen den Passformen Regular Fit und Slim Fit:

  • Regular Fit: Oft tragen Strickjacken für Herren einen entspannten Regular Fit-Schnitt. Sie sind gerade geschnitten und reichen mindestens bis auf Bundlänge, damit Ihr Rücken auch beim Sitzen bedeckt bleibt.
  • Slim Fit: Zudem finden Sie eine kuratierte Auswahl an Slim Fit-Cardigans für Herren. Diese sind taillierter geschnitten und liegen etwas enger auf der Haut an – ideal als zusätzliche Schicht im Layering-Look.

Tipp: Edle Varianten aus Feinstrick sind im Vergleich zu Grobstrick immer eine Spur anliegender. Das liegt am dünneren Garn und lässt die Herren-Strickjacke weniger üppig erscheinen.

Entspannte Outfits für Ihren Anlass – so kombinieren Herren ihre Strickjacke.

Kombinieren Sie Denim zu Denim und ziehen eine Strickjacke drüber – fertig ist der Smart-Casual-Look. Wählen Sie Jeanshose und Jeanshemd in unterschiedlichen Waschungen und greifen zu einer bemusterten Strickjacke mit tiefem V-Ausschnitt und edler Knopfleiste, die Sie wahlweise offen oder geschlossen tragen. Krempeln Sie Ihre Jeans hoch und machen die Bühne frei für Ihre modischen Socken . Bequeme Sneaker runden Ihr Outfit ab.

Eine Strickjacke für Herren mit griffigem Zipper kombinieren Sie mit einem schlichten T-Shirt und einer lässigen Joggpants , die Sie dank enger Bündchen am Knöchel ganz einfach in Ihre Winterschuhe stecken. Der ideale Look zum Radfahren und Holzhacken.

Für das Business sind Strickjacken mit Schalkragen die richtige Wahl. Dazu ein Poloshirt, eine elegante Chino und Businessschuhe . Die Strickjacke wirkt ebenso fokussiert und professionell wie ein Sakko, ist dabei aber um einiges wärmer.

Strickjacken für Herren: stilvolle Begleiter für jede Gelegenheit.

Die Strickjacke für Herren ist modisch und trägt sich zu vielen Outfits und Anlässen. Während sie sich einst nur mir Knopfleiste präsentiert, gibt es sie heute auch mit praktischem Zipper. Bei Mey & Edlich finden Sie ausgewählte Stücke vom italienischen Stricker, fette Wolle aus Irland oder den Cardigan für jeden Tag.

Ob sehr fein und korrekt fürs Büro oder mit Kapuze und in einer Länge, die locker bis übers Gesäß reicht: Entdecken Sie stilvolle Strickjacken für Herren und finden ein modisches Kleidungsstück.

:: :.