Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Hemden

Weiße Hemden für Herren: der Urtyp eines jeden Hemdes.

Das Elementarteil in Ihrer Garderobe: das weiße Hemd. Es lässt sich mit allen Farben kombinieren und ist immer eine angezogene Sache – als Klassiker zum Anzug, als leises, aber gutes Argument in Verhandlungen oder zum nächsten Restaurantbesuch. Wie ein gestandener Mann eben: Alles, was er tut, hat Hand und Fuß. Ihm macht so leicht keiner etwas vor.

Weiße Hemden für Herren sind schnell und einfach kombiniert und passen zu allem. Sie sind ein  vielseitiges Kleidungsstück, das den Kopf frei macht für andere Dinge – etwa für strategisches Denken und Handeln. Dabei präsentiert sich das weiße Herrenhemd in unterschiedlichen Schnitten, Passformen und Designs, die von Kurzarm bis Langarm reichen. Es ist und bleibt zeitlos und auf ewig tragbar. Entdecken Sie weiße Hemden für Herren von namhaften Marken wie Cinque und Liberty/Londonfür den richtigen Kick Purismus.

Das können Herren von einem weißen Hemd erwarten.

Bei Mey & Edlich finden Sie weiße Hemden für Herren, die für einen aufrechten Stil stehen und sich trotz ihrer klassischen Erscheinung nicht hinter Standards verstecken. Gemacht für Herren, die Flagge zeigen und auch mal Plan B durchziehen. Der Look eines weißen Herrenhemdes ist clean und zeitlos. Manche Hemden tragen dabei einen subtilen Glanz, der Ihnen Ausdrucksstärke verleiht.

Das weiße Hemd kommt aber auch gerne mal mit tonal abgestimmten Details an Kragen, Manschetten und Knopfleiste. Daher ruhig die Ärmel hochkrempeln, den obersten Knopf öffnen und die Bühne frei machen für Kontrastdetails. Niemals monoton: Herren, die sich noch mehr Abwechslung wünschen, greifen zu einem Hemd mit Streifen, Punkten oder Karomustern. Die Prints halten die Balance, sodass das Weiße noch gut hindurchscheint – nicht zu viel und auch nicht zu wenig. Ein mit Blumen bedrucktes weißes Hemd macht Laune. Das ist ein Naturgesetz. Sie nehmen jedem Anzug-Look die Strenge und lassen ihm die geforderte Souveränität.

Blumenprints machen sich auch gut unter der warmen Sonne der Riviera. Das Hemd strahlt dann italienische Lässigkeit aus, die z. B. durch hochwertiges Leinen gefühlt und gelebt wird. Das weiße Leinenhemd wirft mit dem Tag leichte Knitter, die den Smart-Casual-Effekt verstärken.  Das Beste: Alles schwitzt, Sie nicht. Und wenn kein Leinen, dann Baumwolle. Zu Popelin verarbeitet, ist der Naturstoff noch bequemer, elastischer und besonders griffig. Zusätzlich bleibt er länger glatt als andere Hemdenstoffe. Neben der Farbgebung und den Materialien ist der Kragen ein weiteres Detail, das den Look des Trägers prägt. Vom klassischen Kentkragen bis hin zum sportiven Stehkragen: Bei Mey & Edlich finden Sie die passende Kragenform für Ihren Anlass – genau hinsehen lohnt sich.

Stilvolle Kombinationen für weiße Herrenhemden.

Erst wenn das weiße Hemd korrekt sitzt und kombiniert ist, wirkt es angezogen. Für den richtigen Sitz sorgen durchdachte Passformen. Sie lassen das weiße Hemd selbst nach vielen Gala-Feiern und Business-Meetings gut sitzen. Ihr persönlicher Geschmack steht hier im Vordergrund. Ein Hemd im Regular Fit ist etwas lockerer geschnitten und wahrt so immer einen guten Abstand zur Haut, während Slim Fit-Hemden deutlich körperbetonender sind. Haben Sie sich für eine Passform entschieden, geht es ans Kombinieren:

  • Im Business genügt ein Anzug, in der Freizeit eine Jeans – schon ist das weiße Hemd perfekt inszeniert. Für den Geschäftstermin dürfen es dann noch edle Budapester und eine Krawatte sein. Zur kalten Jahreszeit tragen Sie einen warmen Pullover über dem Hemd und lassen Kragen und Saum hervorblitzen.
  • Nach Feierabend kombinieren Sie das Hemd monochrom zu weißer Jeans oder Hose. So müssen Sie nicht lange überlegen, welche Farben Ihr Outfit gut ergänzen können. Ihr Outfit wirkt schnell vollständig und sieht ohne viel Aufwand durchdacht aus. Für den Weiß-Fokus sind weiße Sneaker die richtige Wahl.
  • Ein weißes Hemd mit Blumenmuster macht mit einem Leinenanzug Lust auf die nächste Sommerparty. Das Hemd funktioniert aber auch genauso gut zu Shorts an der Küste. Bei flirrende Hitze greifen Sie am besten zu einem Hemd mit Kurzarm. Luftige Sandalen und ein Strohhut runden den Look ab.
  • Wenn Sie einen Begleiter für Ausflüge suchen, greifen Sie zu einem weißen Hemd mit dezentem Karomuster – erinnert optisch an ein Flanellhemd und steht für Anpackmentalität. In Chinohose und Slippern geht es dann zur Weinprobe beim Winzer.

Wie werden weiße Hemden gewaschen?

Die ideale Temperatur zum Waschen von weißen Hemden liegt bei 30 bis 40 Grad Celsius – je nach Material. Weiße Hemden mit hartnäckigen Flecken können bei 60 Grad gewaschen werden. Beachten Sie aber immer die Angaben des Waschetiketts. Für einen schonenden Waschgang nutzen Sie das Pflegeleicht-Programm und zusätzlich ein Wäschenetz. Alternativ geht es auch auf links. Für weitere Wasch- und Pflege-Tipps werfen Sie einen Blick in den Hemden-Guide.

Das weiße Hemd: Verpflichtung und Ehre zugleich.

Ein weißes Hemd macht den halben Job. Die andere Hälfte machen Sie. Im Zusammenspiel entsteht ein wirkungsvoller Auftritt. Ob mit Kurzarm oder Langarm: Das weiße Herrenhemd ist ganzjährig die richtige Wahl und dank vielfältiger Kombinationsmöglichkeiten für Ihren Anlass geeignet. Die korrekte Machart liefert den geforderten Komfort, während modische Details das Auge erfreuen – von Kragen bis Saum. Finden Sie bei Mey & Edlich ein weißes Hemd, das Sie ehrt – und umgekehrt.

.