Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Bundfaltenhosen

Weitere Kategorien

Die Bundfaltenhose für Herren – ein Stil, der bleibt.

Die Bundfaltenhose ruft Erinnerungen wach und versetzt Herren textil zurück in die 80er Jahre. Charakteristisch für die Bundfaltenhose sind der klare Schnitt, der umgeschlagene Saum und nicht zuletzt natürlich die Bundfalte. Sie ist ein beliebtes Stilmittel, das gleichzeitig viel Komfort schafft. Die Bundfaltenhose kommt garantiert nie aus der Mode. Entdecken Sie bei Mey & Edlich Bundfaltenhosen für Herren von beliebten Marken wie hannes roether oder CINQUE und vereinen Sie eine Spur Nostalgie mit zeitgemäßem Design.

Das macht die Bundfaltenhose für Herren aus.

Die Bundfaltenhose wirkt auf den ersten Blick. Ihre markanten Falten machen den Charme aus: Sie entfalten sich über dem Hosenbund und setzen das traditionelle Konfektionshandwerk in Szene. Durch die feinen Falten entsteht eine gewisse Lebendigkeit im Stoff, die dem Hosenbein außerdem eine angenehme Weite verleiht und ihn komfortabel macht. Klassisch tragen Herren die Bundfaltenhose mit einem Gürtel. Moderne Interpretationen kommen häufig mit Gummibund daher, der eine flexiblere Anpassung ermöglicht. Die Gürtelschlaufen sind nach wie vor vorhanden. So kann der Gürtel weiterhin zur Gesamterscheinung der Hose beitragen.

Bei einigen Hosen sind die Beine bereits gekrempelt – für einen freien Blick auf Knöchel, Socken oder Schuhe. Diese Variante bringt eine gewisse Nonchalance in das Erscheinungsbild. Herren, die eine Bundfaltenhose mit voller Beinlänge erwischen, bleibt die Möglichkeit, die Hose selbst hochzukrempeln , sofern gewünscht. Klassisch sind außerdem zwei französische Taschen, die Ihnen den lockeren und einfachen Eingriff erlauben, verarbeitet. Auf der Rückseite der Hose sind Paspeltaschen zu finden, die sich durch ihre schlichte und elegante Optik auszeichnen.

Bundfaltenhosen für Herren aus guten Stoffen.

Bundfaltenhosen werden aus hochwertigen Stoffen gefertigt, die maßgeblich zum Erscheinungsbild und Komfort der Hosen beitragen. Während Naturfasern den Löwenanteil ausmachen, sorgt ein kleiner Anteil Hightech dafür, das die Herrenhose genügend Elastizität aufweist.

  • Baumwolle: Baumwolle ist ein Naturmaterial, das gut atmet und Feuchtigkeit absorbiert. Damit sammelt die Stoffhose besonders an warmen Tagen Pluspunkte, eignet sich aber auch gut bei milden Temperaturen. Zudem ist der Stoff besonders hautfreundlich und pflegeleicht.

  • Cord: Cord ist fein, weich und gemütlich. Die Rippen tragen genau die richtige Breite und wirken zeitlos schön. Aufgrund seiner dichten Struktur, sorgt Cord bei Hosen für eine behagliche Wärme.

  • Schurwolle: Schurwolle ist ein Material, das Herren von Anzügen kennen. Die Naturfaser ist knitterarm, elastisch und wärmeisolierend und wird daher von Herren besonders geschätzt.

  • Lyocell: Lyocell ist ein nachhaltiger Stoff, der aus Holzzellulose gewonnen wird. Bundfaltenhosen aus Lyocell sind angenehm zu tragen und bleiben selbst nach Stunden glatt – ideal für Herren, die viel unterwegs sind.

  • Leinen: Leinen sorgt an heißen Sommertagen für Kühlung und Luftaustausch. Durch seine körnige Struktur verleiht es der sonst so elegant wirkenden Bundfaltenhose eine gewisse Kernigkeit. Die Knitter sind gewollt – und gewünscht.

Die Bundfaltenhose für Herren sitzt – von oben bis unten.

Damit die Bundfaltenhose korrekt sitzt und die Hosenbeine in der exakten Länge kommen, gibt es bei Mey & Edlich normale, kurze und lange Größen für Herren. So wird sichergestellt, dass Sie eine Hose erhalten, die zu Ihrer Körperstatur und -größe passt. Die Hosen-Größenberatung hilft Ihnen bei der Wahl der richtigen Größe. Danach wählen Sie je nach Gusto zwischen vier Passformen aus:

  • Regular Fit: Bundfaltenhosen im Regular Fit haben einen geraden Beinverlauf und lassen viel Raum für Bewegung und allerlei Sitzpositionen.

  • Slim Fit: Der Slim Fit zeichnet sich durch einen körpernahen Sitz aus, wodurch Taille, Hüfte und Oberschenkel betont werden.

  • Slim Tapered: Der Slim Tapered kombiniert einen schmalen Schnitt mit einer leichten Verjüngung des Hosenbeins. Diese Passform ist eine gute Alternative für Männer, denen Slim Fit zu eng und Regular Fit zu weit sind.

  • Tapered Fit: Bundfaltenhosen im Tapered Fit sind obenrum üppig, während die Beine schlank zulaufen. Das Volumen an den Oberschenkeln formt starke Beine und sorgt für Komfort.

Souveräne Outfits, die die Bundfalte zur Geltung bringen.

Ein paar wenige Handgriffe – mehr braucht es nicht, um die Herren-Bundfaltenhose souverän zu inszenieren. Durch das clevere Design fügt sie sich mühelos sowohl in formelle als auch informelle Umgebungen ein. Dabei präsentiert sie sich in dezenten Farben wie Schwarz, Anthrazit, Oliv oder Natur, die sich modisch kompatibel zeigen.

  • Zur Vernissage kombinieren Sie die Bundfaltenhose mit einem edlen Rollkragenpullover und Sakko . Dazu passen Chelsea Boots und ein schmaler Ledergürtel – gern in der identischen Farbe. Beliebt sind Schwarz, Bordeaux oder Camel.

  • Auf der Hochzeit lässt es sich in einer Bundfaltenhose besonders gut tanzen. Vor allem, wenn das Brautpaar eine legere Kleiderordnung vorgibt. Zur Hose tragen Sie als Hochzeitsgast dann Printhemd und Slipper , die sportlich wie elegant wirken.

Ob im Alltag, im Büro oder auf Festlichkeiten – die Bundfaltenhose für Herren passt immer. Vom Prinzip erinnert sie an die piekfeine Anzughose, wirkt aber von Natur aus einen Ticken lässiger. Finden Sie eine Stoffhose, die sich ohne Gedankenspiele kombinieren lässt. Einfach gut angezogen.

:: :.