Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Winterschuhe für Herren: unaufhaltsam, unermüdlich und unerschrocken.

Gute Winterschuhe für Herren geben optimalen Halt, wärmen den Fuß und sitzen so, dass Sie sie am Abend am liebsten gar nicht mehr ausziehen wollen. Ob es stürmt oder schneit – mit robusten Winterschuhen trotzen Sie unbehaglichen Wetterbedingungen mühelos. Die Winterschuhe von Mey & Edlich begleiten Sie zuverlässig durch die eisige Jahreszeit und das sogar ein ganzes Schuhleben lang. Ausgewählte Materialmischungen aus robustem, wasserdichtem Obermaterial, wärmendem Innenfutter und einer profilierten Gummisohle sind unschlagbar, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken.

Geeignet für Geschäftliches und Freizeitliches: Mit korrekt gefertigten Winterschuhen treten Sie im Business, auf dem Nürnberger Weihnachtsmarkt oder beim gemütlichen Spaziergang durch den verschneiten Park stets stilvoll auf. Zudem profitieren Sie von einer intelligenten Kombination von Funktionalität und edlem Design. Entdecken Sie jetzt eine kuratierte Auswahl an gefütterten Winterschuhen und -stiefeln für Herren.

Robuste Winterschuhe in verschiedenen Ausführungen: Schafthöhe, Schnürung, profilierte Sohle.

Bei Mey & Edlich finden Sie vielfältige Herrenschuhe für den Winter. Aus dem Design und der Form des Schuhs lassen sich Anlass sowie Stil ableiten. Je nach Schafthöhe tragen Sie Ihren winterlichen Schuh bei leichtem bis mäßigem Schneefall oder sogar bei Wanderungen im Tiefschnee. Mal geschnürt, mal mit Reißverschluss oder beidem: Ein schnelles Reinschlüpfen ist ein unverzichtbares Attribut guter Winterstiefel für Herren. Mit Reißverschluss sind sie beispielsweise auch vor der Tür schneller ausgezogen und Sie tragen den Matsch nicht direkt ins gesamte Haus. Im Folgenden eine kleine Unterscheidung der Winterschuhe samt ihrer Charakteristika.

  • Boots: Ob als Chelsea Boot, Wanderschuh, Halbstiefel oder hoher Schnürstiefel – winterliche Stiefel für Herren sind im urbanen wie alpinen Umfeld wohltuend bei jedem Schritt. Sie verfügen über einen mittelhohen bis hohen Schaft sowie eine profilierte und rutschfeste Gummisohle, die für Bodenhaftung und einen sicheren Halt sorgt. Gerade Winterschuhe mit höherem Schaft wirken rebellisch und dabei dank hochwertiger Materialverarbeitung auch noch edel. Zudem ist ein leichtes Anziehen mittels justierbaren Schnürungen und/oder einem seitlichen Zipper sichergestellt. Winterboots für Herren können aber nicht nur kernig, sondern auch businesstauglich sein. Hier eignen sich schmalere Modelle, gerne aus hochglänzendem Leder. Sehen Sie sich auch unsere vollständige Auswahl an kernigen Boots an.
  • Halbschuhe: Ob Derby oder Desert-Boot, winterliche Halbschuhe werten jedes Outfit gekonnt auf. Ein charakteristisches Merkmal ist der halbhohe Schaft, der dem Knöchel ausreichend Bewegungsfreiheit bietet. Auch hier verleiht eine profilierte Gummisohle dem Winterschuh die richtige Spur Extravaganz. So können Sie ihn zweifellos zu modernen Business- und Freizeit-Outfits tragen. Dank hochwertiger Verarbeitung passt sich der Halbschuh zudem flexibel an den Fuß an – ideal auch bei hohem Spann.

Herren-Winterschuhe mit wärmender Wirkung – die Vorzüge des Leders.

Kalte Temperaturen sind die Frage, robustes Leder ist die Antwort. Ob Obermaterial, Futter oder Schnürung: Bei Winterschuhen für Herren wird auf Leder[FW1] gesetzt. Dabei kommen verschiedene Lederarten zum Einsatz, die eine beständige, wärmende und dennoch geschmeidige Wirkung entfalten. So sehen die Schuhe modisch aus und werden dank korrekter Machart auch funktional und praktisch – der perfekte Begleiter bei eisigen Temperaturen.

  • Obermaterial: Winterschuhe sind so konstruiert, dass sie Kälte und Nässe zuverlässig abwehren. Dabei ist Leder als Obermaterial die erste Wahl. Es ist robust, wasserabweisend und atmungsaktiv. Gern gewählt ist u.a. Ziegenleder, da es bei aller Robustheit geschmeidig und angenehm im Griff ist. Daneben wird bei der Herstellung wasserdichter Winterschuhe für Herren auch gerne auf Rindleder, Büffelleder und Kalbleder zurückgegriffen, die allesamt mit geeigneten Eigenschaften daherkommen und den winterlichen Schuhen einen bequemen und derben Charakter verleihen.
  • Futter: Winterschuhe für Herren sind oft mit einer warmen Fütterung ausgestattet, die zahlreiche Vorteile mitbringt – allen voran warme Füße. Lederfutter überzeugt durch seine Natürlichkeit und sorgt für ein angenehmes Klima in den Schuhen – so gibt es keinen Hitzestau und kein Frieren. Darüber hinaus kommt gern Lammfellfutter in winterlichen Schuhen für Herren zum Einsatz. Das flauschige Futter ist zuverlässig warm und wirkt temperaturausgleichend.
  • Sohle: Damit Ihre Füße auch bei längeren Wanderungen durch den Schnee warm bleiben, ist eine wärmeisolierende und wasserdichte Sohle unerlässlich. Während haltbar montierte Gummisohlen Wasser sicher fernhalten, bestechen Kunststoffsohlen mit ihrer Leichtigkeit. Tiefe und spezielle Profile geben Ihnen zudem den perfekten Halt.

→ Tipp: Nützliche Pflegetipps erhalten Sie – speziell für Leder – in unserem Leder-Ratgeber und auf den einzelnen Produktseiten der Winterschuhe. Dort finden Sie auch genauere Hinweise zu den Größen. Je nach Design kann es ratsam sein, eine Nummer größer zu wählen.

Winterschuhe für Herren stilsicher kombinieren: von smart-casual bis businesstauglich.

Im Alltag wählen Sie einen halbhohen Lederschnürer und tragen ihn zu allem, was kernig-lässig ist. Die Schnürsenkel können Sie dabei einmal um den Knöchel binden. So kommen Sie im Handumdrehen zu einem extravaganten Look. Dazu passt eine Lederjacke und eine dunkle Cargohose , die Sie lässig in Ihren Winterschuh stecken – schon sind Sie gut gekleidet für den Alltag.

Im Business tragen Sie zum halbhohen, auf Hochglanz polierten Winterschuh eine fein karierte Bundfaltenhose sowie Pullover und Mantel – beide in gedeckteren Farben. Einen farblichen Akzent setzen Sie mit einem bordeauxroten Schal , den Sie stilvoll um Ihren Hals binden. Eine Aktentasche aus hochwertigem Leder rundet den Business-Look für Herren letztlich ab.

Für Ihre winterlichen Freizeitaktivitäten greifen Sie zu einem Wanderschuh oder hohem Stiefel mit üppigem Lammfellfutter. Zum gefütterten Schuh passt eine feste, dunkelblaue Jeans und ein farblich abgesetzter Rollkragenpullover : ob Camel, Ingwer oder ein feuriges Rot. Damit bei der nächsten Wanderung nicht nur Ihre Füße zuverlässig vor Kälte und Nässe geschützt sind, sondern auch Ihr Oberkörper, ziehen Sie einen dicken Parka über.

Bequeme und stabile Winterschuhe für Herren: perfekt für die kalte Jahreszeit.

Ob auf nassem Asphalt oder feuchtem Waldboden – wasserdichte und wärmende Winterstiefel und -schuhe bieten Herren in der kalten Jahreszeit Funktionalität und Komfort. Hochwertiges Leder besticht durch seine Robustheit sowie Beständigkeit und die unterschiedlichen Ausführungen der Schuhe sorgen für charaktervolle und markante Looks. Auch eleganten Business-Outfits verleiht der gefütterte Winterschuh für Herren einen Hauch Lässigkeit und Coolness. Bei Mey & Edlich finden Sie mit einer Auswahl an Schuhen von namhaften Marken aus Europa wie Gordon & Bros, Sendra und LEDERWERK den richtigen Winterschuh für Ihren Anlass.

.