Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Alles außer Gürtel enger schnallen. Nur bis Sonntag, 25.09.2022., 23:59 Uhr: 15%* auf Hosen, Jeans und Gürtel mit Code
ENGER15
Details

Blousons für Herren: solides Jackenhandwerk im Sportmodus.

Der Blouson ist ursprünglich konzipiert für die Lüfte. In ihren tollkühnen Maschinen schützt er die US-Army in windigen Höhen, als die Herren wieder festen Boden unter den Füßen haben, wird der Blouson dann schnell zur modischen Konstante unter den Freizeitjacken. Geblieben ist typischerweise ihr kurzer Schnitt, damit die Piloten sich gut bewegen können, und die charakteristischen Bündchen an Saum und Ärmeln, unter die kein Wind pfeift. Synonym werden sie daher heute auch noch als Fliegerjacken bezeichnet.

Ursprünglich mal aus festem Leder gefertigt, gibt es heute Blousons auch aus feinerem Leder , Cord, Baumwolle oder funktionalen Hightechmaterialien – in unserem Sortiment finden Sie eine kuratierte Auswahl außergewöhnlicher Blousons für Herren, die die sportliche Optik und Funktionalität gekonnt vereinen. Sobald dann das urbane Image auf satte, kernige Farben wie Rostbraun, Kohle oder Navy trifft, erinnern sie stark an jene Blousons, die zeitlos sind – und Herrengarderoben überdauern werden. Entdecken Sie Blousonjacken von Mey & Edlich und weiteren Marken wie Cinque, hannes roether oder Schott.

Optimaler Sitz: die Merkmale eines Herrenblousons.

Der Blouson knüpft noch immer an seine Ursprünge an – gerade deswegen ist er heute noch so beliebt. Er ist nach wie vor hüftlang geschnitten und verfügt über elastische Strickbündchen an den Ärmeln. Einige Modelle tragen auch noch immer Bündchen am Saum, die dem Blouson im geschlossenen Zustand seine typische voluminöse Form verleihen. Ebenso charakteristisch sind die seitlichen Pattentaschen. Üblicherweise mit einem Stehkragen ausgestattet, verzichten Herrenblousons auf Kapuzen. In seiner amerikanischen Urform trug er einen Reißverschluss, dieses Merkmal ist weitestgehend geblieben. So können Sie ihn mit einer Bewegung schnell und ruckartig zuziehen und sind gut geschützt.

Ihr hüftlanger Schnitt macht die Blousonjacke sportlich und erinnert mitunter an die blousonartigen College-Jacken, die klassischerweise Farben, Logos und Embleme von College-Sportmannschaften tragen. Der Blouson kann aber nicht nur sportlich, sondern auch erhaben kombiniert werden. Ursprünglich aus derbem Leder gefertigt, verfügen moderne Blousons längst über eine breite Palette möglicher Designs, die zu vielen Anlässen passen – vom Modell aus Cord bis zum wasserabweisenden Wachsblouson. Windfeste Blousons eignen sich zudem bestens als Übergangsjacke und lassen dank der anliegenden Bündchen keinen Windhauch drunter.

Die Vielfalt des Männer-Blousons: mehr zu Materialien, Designs und Farben.

Vom leichten Sommerblouson für Herren bis zum warm gefütterten Modell finden Sie bei Mey & Edlich Blousonjacken, in denen Sie das ganze Jahr über auftreten. Dabei kommen ausgewählte Materialien zum Einsatz, die den Look der Jacken prägen.

  • Blousons aus feinem Veloursleder, beispielsweise aus edlem Ziegenleder, sind gefordert widerstandsfähig und gleichzeitig ausgesprochen geschmeidig. Die samtige Oberfläche ist butterweich und verleiht der Jacke ihre elegante Optik.
  • Modelle aus weichem Feincord sind klassisch, sportlich und im richtigen Maß lässig. Die Cord-typischen Rippen geben dem Stoff seine erhabene Haptik und machen ihn wärmend und robust.
  • Daran perlt alles ab: Baumwollblousons mit Wachsbeschichtung oder Modelle aus robustem Polyester wirken wind- und wasserabweisend, sodass Sie plötzliche Regenschauer ignorieren können.
  • Blousons aus Wolle halten im Winter schön warm und sind dabei angenehm leicht. Ein Anteil Polyester verstärkt das Material und lässt die Jacke dauerhaft dem Wind trotzen.

Zusätzlich tragen einige Herrenblousons einen warmen Kragen aus Schurwolle oder Teddystoff, aktuell absolut angesagt – einmal hochgeklappt ersetzt er den Schal.

Waren im Ursprung die Farben des Blousons traditionell Braun oder Schwarz, orientiert er sich heute eher an ausdrucksstarken Farben. Weiterhin sind erdige Töne wie Khaki, Anthrazit oder Rostbraun sowie Karomuster im Herbst beliebt. Im Sommer knallt der Blouson für Herren auch raus, zum Beispiel durch ein auffälliges Rot, ganzjährig sind schlichte Klassiker wie Schwarz und Beige eine solide Lösung.

Einfaches Handling: starke Outfits rund um den Blouson für Herren.

Ob beim Spaziergang durch die Schlucht, dem Shoppingmarathon durch die benachbarte Stadt oder auf dem Weg zum Dinner: Der Blouson geht Ihren Weg. Modern und wandlungsfähig. Mode-Lexika sprechen vermutlich vom Smart Casual-Look, wir eher von einer verlässlich, coolen Konstante.

  • Elegant funktioniert: Wählen Sie einen lässigen Blouson in Blau oder Rot mit einem weißen Hemd , einer guten Chino und legeren Slippern . So treten Sie beim ersten Treffen mit dem Kollegen oder beim Feierabendbier entspannt und gekonnt stilsicher auf.
  • Für einen abendlichen Kinobesuch im Sommer tragen Sie einen leichten Sommer-Herrenblouson und ein luftiges T-Shirt und kombinieren dazu bequeme Joggpants sowie lässige Sneaker . Das macht das Outfit gleichermaßen bequem und modisch. Das Beste: Den Blouson können Sie – je nach Filmqualität – als Kissen umfunktionieren.
  • Auf herbstlichen Spaziergängen im angrenzenden Stadtpark braucht‘s einen Herrenblouson, der wärmt. Ein Modell mit Teddykragen, darunter ein derbes Flanellhemd . Dazu passt eine dunkle Jeans . Derbe Boots begleiten Sie auf jedem steinigen Tritt.
  • Mit einem wind- und wasserabweisenden Blouson trotzen Sie beim Segelausflug dem zugigen Terrain. Zusammen mit einer robusten Cordhose und einer wärmende Mütze kreieren Sie ein modisches Outfit, das Sie zupacken lässt.

Herrenblousons mit perfektem Sitz, dank verschiedener Größen und Passformen.

Damit Ihr neuer Blouson sitzt, wie er soll, finden Sie neben den Normalgrößen für Herren auch untersetzte und schlanke Größen – für kleinere und größere Männer. Männern, die eher bei den amerikanischen Größen fündig werden, steht auch diese Variante zur Verfügung. Welche die passende Größe für Ihre Maße ist, entnehmen Sie der Größenberatung .

Außerdem stehen Ihnen genau zwei verschiedene Passformen zur Verfügung: Der gerade geschnittene Regular Fit ist weder zu weit noch zu eng und bietet das richtige Maß an Bewegungsfreiheit. Der schlanke Slim Fit ist hingegen die richtige Wahl für Herren, die ihre Jacke gerne etwas körperbetonter tragen.

Der richtige Blouson für Ihre Figur.

Als zeitloser Klassiker sind Blousons für jede Art von Figur geeignet und verleihen ihrem Träger einen ausdrucksstarken Look. Möchten Sie etwas größer wirken, sind kurze Jacken wie der Blouson die richtige Wahl. Der kastige Schnitt und die voluminöse Form lenken den Blick gekonnt auf den Oberkörper und betonen so die männlichen Proportionen. Männer mit kräftiger Statur wählen ihren Blouson ohne Bündchen am Saum, sodass der aufgebauschte Effekt ausbleibt und der Oberkörper gestreckt wird.

Blousons für Herren: verwegen gut ankommen.

Der Herrenblouson erinnert noch heute an seine ursprüngliche Funktionalität als Fliegerjacke und versprüht einen angenehmen Vintage-Charme. Klassisch vor allem aus Leder gefertigt, überzeugt die Herrenjacke inzwischen längst mit einer enormen Spannbreite an Materialien und individuellen Designs. So bedienen die Modelle von Mey & Edlich und weiteren ausgewählten Marken verschiedene Stilrichtungen von sportlich-lässig über funktional bis smart casual. Ob kerniger Lederblouson oder leichte Jacke für den Sommer – finden Sie einen Herrenblouson für Ihren Anlass.

:: :.