Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Winterjacken für Herren – leicht, schnittig und wärmer als je zuvor.

Kaum ein Kleidungsstück hat einen solch technischen Wandel erlebt wie die Winterjacke. Eine gute Winterjacke für Herren schützt vor allen Widrigkeiten wie Nieselregen, Starkregen, Schnee und eisigem Wind und bringt Sie gleichzeitig nicht ins Schwitzen, wenn Sie draußen aktiv sind.

Um den hohen Anforderungen an eine warme Winterjacke für Männer gerecht zu werden, finden Sie bei Mey & Edlich eine modische Zusammenstellung hochwertiger Herren-Winterjacken aus erlesenen Materialien wie Baumwolle, Leder oder Mohair, die Sie im Winter zuverlässig begleiten. Entdecken Sie unsere kuratierte Auswahl vom lässigen Parka bis hin zur leichten Steppjacke in rustikalen Farben wie Oliv, Brandy oder Navy.

Winterjacken für Herren – so treffen Sie die richtige Wahl.

Die Winterjacke: Wasserabweisend und atmungsaktiv soll sie sein und dabei ein niedriges Gewicht haben, damit sie leicht auf Ihren Schultern liegt – auch nach dem Regen. Wählen Sie eine Winterjacke für Herren zum schnellen Überziehen, die wärmeisolierend ist und in der Sie sich gut bewegen können, sodass Sie sich auch bei Minusgraden gerne draußen aufhalten. Insbesondere im Schulterbereich soll die Winterjacke Männern genügend Platz bieten, damit Sie beispielsweise die herannahende Straßenbahn noch mühelos erwischen.

→ Tipp für die richtige Größe einer Winterjacke: Wenn Sie das erste Mal eine Herren-Winterjacke anprobieren, ziehen Sie ruhig einen fetten Wollpullover drunter. Führen Sie die Arme nach vorne und halten Sie Ihre Hände in dieser Position fest – wenn der Ärmel auf Höhe Ihrer Handgelenke liegt und im Schulterbereich nur eine minimale Spannung herrscht, dann passt die Jacke. So zwickt selbst beim Laufen nichts und Ihre Herren-Winterjacke sitzt perfekt.

Damit Ihre Herren-Winterjacke genau so sitzt, wie Sie es möchten, stehen Ihnen drei verschiedene Passformen zur Auswahl. Jacken im Regular Fit sind normal gerade geschnitten und weder besonders weit noch eng. Modelle im Slim Fit weisen einen körpernahen Schnitt auf und der Modern Regular Fit liegt genau dazwischen.

Zuverlässig wärmende Herren-Winterjacken von kurz bis lang.

Bei der Wahl einer Winterjacke, die den Charakter ihres Trägers unterstreicht, hat jeder Mann seinen eigenen Geschmack. Bei Mey & Edlich finden Sie eine große Auswahl modischer Jackenarten für den Winter, die den Stil jedes Mannes treffen.

Übrigens: Bei uns finden Sie keine großen, auffälligen Logos auf den Winterjacken. Dadurch sind die Herren-Jacken zeitlos schlicht und können einfach kombiniert werden.

Lässige Parkas für Herren.

Ein Parka ist ein sportlicher Mantel, der in der gefütterten Variante den Winter übersteht. Typisch ist seine Kapuze, die Sie vor Regen schützt und ihn zur tauglichen und wasserfesten Regenjacke macht. Zudem ist er sanft tailliert, seine längere Form reicht knapp über den Hintern (so gibt’s keinen kalten Hintern, wenn Sie sich mal auf die Parkbank setzen) und endet mit einem Schwalbenschwanz.

Gefütterte Steppjacken für Herren.

Steppjacken tragen in ihren Kammern eine Füllung bzw. Wattierung. Dadurch sind sie im Verhältnis meist relativ leicht. Zudem tragen einige unter ihnen einen Kinnschutz und eine Kapuze, da der Kopf schnell auskühlt und so auch hier zuverlässig Wärme gespeichert werden kann. Wichtig für ein Gleichgewicht zwischen abgegebener und produzierter Wärme ist ein ausbalanciertes Kammersystem.

Ob Sie sich wirklich warm in Ihrer Jacke fühlen, hängt von der Innenjacke ab, denn weder Fasern noch Füllung isolieren die Wärme – als Wärmespeicher dient die Luft dazwischen. Daher sollte eine gute Wattierung fluffig sein, um kalte Temperaturen zu meistern. Durch die Steppung oder ein waffelartiges Kammersystem wird der Oberstoff der Jacke mit dem Innenfutter vernäht. So wird Kälte draußen gehalten, da sie nicht durch die Füllung hindurch kommt.

Warme Mäntel für Herren.

Mäntel punkten vor allem durch Ihre Länge, die nicht nur Ihren Oberkörper, sondern auch Gesäß und Beine mit wärmt. Gleichzeitig strahlt der Herrenmantel zeitlose Eleganz aus – was durch ausgewählte Materialien wie Wolle oder Lammfell unterstrichen wird. Innen sind die Mäntel für Herren warm gefüttert und außen funktional witterungsbeständig.

Dünnere Winterjacken, die Herren auch bei Plusgraden richtig kleiden.

Für sonnige Wintertage oder in der Übergangszeit sind gewachste Baumwolljacken ein zeitloser Klassiker. Statt mit Wachs werden unsere wasserdichten Winterjacken für Herren mit Trockenwachs beschichtet. Die Verarbeitung schützt Sie genauso sicher vor Regen, trägt aber keinen auffälligen Glanz mit sich. Dazu passen ein paar Jeans , ein derber Pullover , ein Paar Lederhandschuhe und etwas frische Luft.

Kernige Lederjacken für Herren sind auch im Winter ein modischer Hingucker, wenn die Temperaturen nicht allzu niedrig sind. Auch als Übergangsjacke sind die robusten Klassiker geeignet. Edles Lammleder außen und dicht gewachsenes Lammfell innen sorgen für angenehme Wärme und Schutz vor Wind.

Ausgewählte Materialien: Was macht die Winterjacken für Herren warm, regen- und winddicht?

Die Winterjacken sind aus durchdachten Materialien gefertigt und werden aufwendigen Tests unterzogen, damit Sie optimal gegen Kälte geschützt sind und in Ihrer Winterjacke theoretisch auch Bergsteigen oder Skifahren könnten. Dazu werden die Jacken für Männer bei kalten Temperaturen gedreht und gewendet, um zu prüfen, ob sie wirklich wasserdicht sind und selbst an den vermeintlichen Sollbruchstellen, wie den Nähten, kein Wasser durchkommt. Ein gnadenloser Regenturm prüft, ob die Jacken Nieselregen oder Wolkenbrüche aushalten.

Damit die Winterjacken kalten Temperaturen und Regen standhalten, sind sie aus Textilmaterialien hergestellt, die leicht mit synthetischen Fasern durchsetzt sind. Ein zusätzliches Futter hält Wärme da, wo sie sein soll: am Körper. Verklebte oder versiegelte Nähte gewährleisten einen besonderen Schutz im Bereich Outdoorjacken oder auch generell bei Regenjacken. Den entsprechenden Hinweis, was Ihre Jacke genau kann, finden Sie im Produkttext.

Früher waren Daunen bei Winterjacken als Füllmaterial populär. Daunen können Wärme isolieren, sie nehmen wenig Gewicht ein und nehmen zusammengeknautscht später immer wieder ihr Volumen an. Je nachdem, wie viele Daunen in die Kammern gefüllt sind, kann eine solche Jacke vom Winterspaziergang bis zur Besteigung des Mount Everest reichen.

Die Jacken von Mey & Edlich kommen weitestgehend ohne Daunen aus und werden mit technischen Hightech-Fasern ersetzt. Die halten genauso warm wie bei echten Daunenjacken und können auch strömenden Regen vertragen.

Einige Herren-Jacken tragen aus Designgründen einen Pelz oder ein Fell in oder an der Kapuze. Aus Liebe zum Tier führt das Sortiment von Mey & Edlich keinen Echtpelz – sie sehen bloß täuschend echt aus.

So pflegen und lagern Sie Ihre Winterjacke richtig.

Die meisten Winterjacken für Männer sind waschmaschinenfest, einige geben Sie in die professionelle Reinigung. Was für Ihre Jacke gilt, entnehmen Sie dem Etikett. Waschen Sie Ihre Winterjacken jedoch möglichst selten in der Waschmaschine. Leichte Verschmutzungen lassen sich meist problemlos mit einem Lappen abwischen oder mit einer Bürste ausbürsten. Sollte die Maschinenwäsche unumgänglich sein, waschen Sie die Jacke daheim mit Spezialwaschmittel im Schonwaschgang. Bei Jacken mit Steppfutter geben sie zwei bis drei Tennisbälle in die Waschmaschine und den Trockner hinzu – die lockern, neben niedriger Temperatur, die Füllung auf.

Im Frühjahr und Sommer können die Winterjacken einfach in einem atmungsaktiven Baumwoll- oder Papierbeutel im Schrank hängend gelagert werden. Bei einer Daunenjacke machen Sie es ähnlich – lassen Sie ihr aber genug Platz im Schrank, damit die Daune schön fluffig bleibt. Am besten kopfüber in den Schrank hängen, so sacken die Daunen nicht nach unten.

Entdecken Sie jetzt hochwertige Winterjacken für Herren bei Mey & Edlich.

Bei der Wahl einer Winterjacke kommt es in erster Linie auf gelungene Fiktionalität an. Neben wind- und regenabweisenden Eigenschaften verfügen die Jacken für Herren über zeitlose Schnitte und Designs, gepaart mit maskulin erdigen Farben. Mit einer Auswahl an Jacken von Marken wie Holubar (bergsteigertauglich und damit wasserdicht, wasserabweisend und winddicht), Les Deux (Funktionsjacken im cleanen Design) oder Scandinavian Edition (die Art von Winterjacken für Herren, die im Büro so gut aussieht wie am Wochenende), ist für jeden Stil modebewusster Herren das geeignete Modell dabei. Entdecken Sie Ihre Winterjacke für die kalte Jahreszeit.

: