Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Vielfältige Rollkragenpullover für Herren: Begleiter für Lebenswerke.

Ob elegant unterm Sakko oder lässig zur Lederjacke – der Rollkragenpullover ist ein zeitloses Kleidungsstück für Herren, der seinen Träger in den Vordergrund stellt und Ausdruck verleiht. Insbesondere seit den 1970er-Jahren, als Hollywood-Größen ihn für sich entdecken, wirkt er solo getragen klassisch und verleiht Beständigkeit. Seinen Ursprung hat der Rollkragenpullover in der Sportbekleidung: Der praktische Schnitt hielt den Hals auf dem Golf- und Hockeyplatz warm und ersetzte so den baumelnden Schal. Dann entdeckten schnell die Seemänner ihn für sich und erkannten in einem Pullover mit Rollkragen den Schutz auf hoher See vor Wind und Wetter.

Heute präsentiert sich der Rollkragenpullover in einer smarten und modernen Eleganz – hat aber an seiner Funktionalität nichts verloren: Insbesondere im Winter sind gestrickte Pullover aus Kaschmir und Wolle ideal, da sie den Oberkörper warmhalten und für einen hohen Tragekomfort sorgen. Ob Grob- oder Feinstrick: Entdecken Sie bei Mey & Edlich stilvolle Rollkragenpullover für Männer.

Sichern einen gelungenen Auftritt – So kombinieren Herren ihren Rollkragenpullover stilsicher.

Rollkragenpullover für Herren bringen optisch immer eine Spur Eleganz mit sich und sind dank ihrer wärmenden Materialeigenschaften treue Begleiter, wenn es etwas kühler ist. Von businesstauglich bis lässig-leger – kreieren Sie mit einem Rollkragenpullover schnell und einfach Ihren Look für jeden Anlass.

Wenn die Natur in vielen Farben leuchtet und Laubblätter sich golden verfärben, hat der Rollkragenpullover seinen großen Auftritt, da er genau im richtigen Maße wärmt. Greifen Sie die Farben des Herbsts in Ihrem Outfit auf: Kombinieren Sie einen Rollkragenpullover in knalligem Kupferton mit einer hellen Cordhose . Dazu passen schwarze Halbschuhe . Wer in der goldenen Jahreszeit noch letzte Sonnenstrahlen tanken möchte, greift noch zu einer Sonnenbrille mit runden Gläsern für den stimmigen Retro-Look.

Tipp: Richtig modisch wirkt Ihr Outfit, sobald Sie Ihre Hose krempeln .

Ob beim Glühwein trinken am Lagerfeuer oder beim Spaziergang durch die Winterlandschaft: Ist der Winter eingebrochen, sind Herren-Rollkragenpullover mit hohem Wollanteil die richtige Wahl – gerne kernig mit aufwändigen Seil- oder Kettenmustern. Dazu tragen Sie lässige Jeans und einen robusten Parka . Durch den fetten Strick passiert eine zusätzliche Wärmeschicht, die Ihren Oberkörper schützt, ein T-Shirt drunter – Kälte kann Ihnen nichts anhaben. Grobe Boots runden den Look ab – noch dazu profitieren Sie im Gesamtpaket von wasserabweisenden Eigenschaften.

Feine Herren-Rollkragenpullover aus edler Schurwolle eignen sich perfekt für den smarten Business-Look. Sie wärmen kontrollierter als ein Hemd, wirken dabei aber ebenso korrekt und fokussiert. Über dem klassisch grauen oder schwarzen Rollkragenpullover tragen Sie ein Sakko , dazu eine Anzughose . Akzente setzen Sie mit einem Gürtel und auf Hochglanz polierten Businessschuhen . Dazu noch eine Aktentasche aus hochwertigem Leder und fertig.

Dank hochwertiger Materialien: Rollkragenpullover, die ordentlich wärmen.

Bei Rollkragenpullovern für Herren kommen ausgewählte Textilien zum Einsatz, die zum Tragekomfort beitragen und den wärmenden Effekt der Rollkragenpullis ausmachen. Die meisten Rollkragenpullover bestehen aus Baumwolle, Schurwolle (z. B. Merinowolle), Alpakawolle, Kaschmir oder einem besonderen Materialmix, der die Eigenschaften verschiedener Stoffe vereint.

  • Baumwolle: Baumwolle ist eine sehr saugfähige und langlebige Naturfaser. Sie hat ein geringes Allergiepotenzial, ist strapazierfähig und schmiegt sich im guten Maße an die Haut an. Außerdem kratzt sie nicht und kann mit hohen Temperaturen gebügelt werden – mehrmaliges Waschen verträgt sie allemal.
  • Kaschmir: Kaschmir speichert Wärme bis zu sechsmal besser als Wolle und ist daher perfekt für den Winter geeignet. Kaschmirwolle ist sehr weich und besteht aus feinen Fasern, die von der Kaschmirziege gewonnen werden. Darüber hinaus weist der Stoff eine hohe Reißfestigkeit auf. Gestrickt zum Rollkragenpullover ergibt dieses einen Hauch von Luxus.
  • Schurwolle und Wolle: Zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen gehören die Wärmeisolation und der Temperaturausgleich. So reagieren Wolltextilien aktiv auf schwankende Körpertemperaturen und halten den Körper angenehm warm, indem sie die Kälte von außen isolieren. Bei Hitze hingegen schafft es die Naturfaser, die Wärme gekonnt an die Umgebung abzugeben. Zudem nimmt sie Feuchtigkeit von bis zu 33 % direkt vom Körper auf und lässt die Haut atmen. Dabei ist die Wolle übrigens alles andere als kratzig. Zweifach gezwirnte Merinowolle etwa ist extrafein und auch auf nackter Haut bequem zu tragen.

Oftmals werden den Naturfasern synthetische Stoffe beigemischt, die die Rollkragenpullis um weitere Funktionalitäten ergänzen. Anteile von Elasthan oder Nylon etwa verleihen dem Material die nötige Flexibilität und gewähren Herren mehr Bewegungsfreiheit. Polyamid und Polyacryl geben den Strickpullovern mehr Stabilität, machen sie gleichermaßen scheuer- wie reißfest und wirken wärmespeichernd. Außerdem vereinfachen die Kunstfasern die Pflege Ihrer Lieblingsstücke: Polyacryl beispielsweise ist knitterarm und bewirkt in Kombination mit Wolle, dass das Material nicht verfilzt.

Gern wird bei den Rollkragenpullovern für Männer auch die aus Holzfasern hergestellte Viskose verarbeitet. Die „Kunstseide“ verleiht den Rollkragenpullovern ein angenehm weiches Tragegefühl, ist leicht und bringt von Natur aus eine edel glänzende Optik mit.

Elegante Rollkragenpullover für Männer – mit dem perfekten Sitz.

Bei Mey & Edlich finden Sie Herren-Rollkragenpullover in den Größen 46 bis 58, die Ihnen dank cleverer Schnittmuster den idealen Sitz bieten. Außerdem wählen Sie zwischen zwei Passformen:

  • Regular Fit: Rollkragenpullover im Regular Fit sind locker geschnitten und eignen sich insbesondere für Männer, die gern etwas mehr Bewegungsfreiheit bei ihrer Kleidung genießen. Die Pullis fallen gerade herab und liegen lediglich an der breitesten Körperstelle – den Schultern – etwas enger an.
  • Slim Fit: Der Slim Fit-Schnitt hingegen verleiht Herren-Rollkragenpullovern einen eng anliegenden Charakter. Gern werden hier Raglanärmel eingesetzt – Ärmel, die quer eingenäht werden. Damit passt Ihr Rollkragenpullover an den Schultern optimal und verschafft optisch ein breites Kreuz. Ein feiner Strick formt quasi automatisch Ihre Körpersilhouette nach, sodass ein schlank geschnittener Rolli allein seiner Machart wegen schon ideal anliegt. Rollkragenpullover im Slim Fit sind im Business besonders gern gesehen und lassen sich hervorragend mit einem Anzug kombinieren.

Den Rollkragenpullover pflegen und waschen: der Umgang mit hochwertigen Textilien.

Grundsätzlich gilt: Waschen Sie Ihren Rollkragenpullover nur im Falle eines Falles. So bleibt die Wolle weich. Eine Wäsche ist aber ohnehin nicht immer gleich nötig, da die verschiedenen Tierwollen selbstreinigend wirken und schmutz- wie geruchsunempfindlich sind. Gerüche etwa beseitigen Sie meist schon durch ausreichendes Lüften. Wenn Sie um eine Wäsche dann doch nicht herumkommen, werfen Sie einen Blick auf die im Textiletikett aufgeführten Wasch- und Pflegehinweise. Hier ein paar grundsätzliche Tipps zur Pflege Ihres Rollkragenpullis:

  • Maschinenwäsche: Drehen sie Ihren Rollkragenpullover für die Maschinenwäsche auf links und legen ihn in ein Wäschenetz. Nutzen Sie ein spezielles Wollwaschmittel, das einen neutralen pH-Wert aufweist. Je nach Modell waschen Sie das Kleidungsstück im Woll- oder Schonwaschgang.
  • Handwäsche: Viele Waschmaschinen bieten heutzutage auch das Handwaschprogramm an. Trauen Sie sich. Es pflegt optimal bei entsprechend niedriger Schleuderanzahl. Falls Ihre Waschmaschine über dieses Programm nicht verfügt, , lassen Sie zunächst warmes Wasser von unter 30 °C in ein Waschbecken ein und geben auch hier flüssiges Wollwaschmittel dazu. Drücken Sie den Rollkragenpullover mit der flachen Hand sanft gegen das Becken und vermeiden ein Kneten oder Aneinanderreiben des Pullovers. Viele Waschmaschinen bieten auch das Handwaschprogramm an.
  • Trockner: Darf der Rollkragenpullover laut Pflegeetikett in den Trockner, dann im Schonprogramm. Falls nicht: Lassen Sie Ihren Rollkragenpullover grundsätzlich liegend trocknen und drehen ihn bei Bedarf um. Gerade bei Strickpullovern ist liegendes Trocknen unerlässlich – so bleibt er in Form und hängt sich nicht aus.

Tipp: Baumwolle, Schurwolle, Wolle und Kaschmir bevorzugen es, zusammengefaltet in den Schrank gelegt zu werden – damit sich die Strickpullover mit Rollkragen nicht verziehen. Wer unangenehme Gerüche vermeiden und Motten fernhalten möchte, platziert zudem ein Duftkissen dazwischen.

Rollkragenpullover für Herren: lässige und elegante Looks für kalte Tage.

Zeitlos, klassisch und zugleich modern – Rollkragenpullover für Herren halten Sie an kalten Tagen zuverlässig warm und wirken in verschiedenen Outfit-Kompositionen ausgesprochen smart. Unverwechselbare Materialeigenschaften und Schnittmuster sorgen für charaktervolle Looks, die ebenso lässig wie elegant sein können. Vom feinen Viskose-Rollkragenpullover im Slim Fit bis zum kernig-lässigen Strickpullover mit Zopfmuster: Mit einer kuratierten Auswahl an hochwertigen Rollkragenpullovern für Herren finden Sie bei Mey & Edlich den idealen Begleiter für Herbst und Winter.

::