Wir empfehlen Ihnen unseren Online-Shop nicht mehr mit dem Internet Explorer 11 zu besuchen. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Ihr Warenkorb
enthält  Artikel

Saint James: Mode für Herren mit bretonischem Flair.

Ihr Stil ist maritim, ihre Schnitte sind zeitlos, ihre Qualität sucht ihres Gleichen. Das sind nur einige Punkte, die die Männermode von Saint James ausmachen. Bekannt geworden ist die traditionsreiche Produktionsstätte bereits 1858 mit ihren gestreiften Bretagne-Shirts, die die Franzosen selbst „Marinière“ oder „Nationale“ nennen,  später kamen die dichten, robusten Seemannspullover hinzu, die von der engen Verbindung von Saint James zur gleichnamigen Gemeinde an der bretonischen Küste erzählen.

Bis heute erweitert die Marke Saint James ihr Sortiment stetig und übersetzt traditionsreiche Mode in zeitgemäße Looks, die bei normannischen Fischern ebenso Beachtung findet wie in der internationalen Modewelt. Entdecken Sie aktuelle Herrenmode von Saint James bei Mey & Edlich.

Die Marke Saint James: Tradition und Qualität seit über 170 Jahren.

Bis heute ist die Attraktion des 5.000-Seelenortes von Saint James seine gleichnamige Strickerei. Bereits 1850 eröffnet hier Monsieur Legallais mit seiner Familie die Spinnerei. Hier sind die Gegebenheiten gut, das Wasser des Beuvrons ist klar und perfekt zum Spinnen und Färben von Garnen. Er verarbeitet die Wolle von Schafen seiner Region – sie ist widerstandsfähig – und seine Frau strickt wie keine andere. Ihr Handwerk spricht sich rum, der Strick von den Legallais' ist seewasserunempfindlich, besonders widerstandsfähig und optimal für Fischer und Seemänner.

Noch heute hält Saint James an ihrer langjährigen Tradition fest. Allein in jedes ihrer Shirts fließen 23 Kilometer Garn, 18 Mitarbeiter werkeln an einem bis zu 15 Tage. Saint James fertigt noch immer vor Ort, zum Teil lassen sie noch ihre alten Strickmaschinen dafür laufen. Zudem achten sie auf das Material. Wichtig ist für sie, den Verschnitt so gering wie möglich zu halten – auch im Zeichen der Umwelt. Jedes ihrer Shirts wird zum Beispiel direkt in Form gefertigt. Falls Garn übrig bleibt, wird es recycelt und anschließend als Füllung für Kuscheltiere gespendet.

Maritim im Stil, weltgewandt im Ausdruck – das Markenzeichen von Saint James.

Die Männermode von Saint James verkörpert die rauen Bedingungen auf hoher See. Seit 1858 ist das Markenzeichen von Saint James ihr gestreiftes Bretagne-Shirt, das seinerzeit die Marine in Frankreich trug. Später kamen die dicht gestrickten Seemannspullover hinzu. Heute ist ihr Sortiment weitreichender, auch weitere modische Kernstücke für Männer greifen den maritimen Stil auf: Fischer- und Dockermützen, kernige Troyer, Jacken und Mäntel mit Reverskragen und zweireihiger Knopfleiste, die an Marine-Uniformen erinnern.

Saint James schafft damit gekonnt den Spagat zwischen Mode mit Tradition und zeitlosen Designs und bespielt neben den klassischen Blautönen eine breite Farbpalette. Zum maritimen Charakter der Mode von Saint James gehört auch die Verarbeitung robuster Schurwolle oder Baumwolle zu dichten, griffigen Stoffen, die an die Qualität und Langlebigkeit traditioneller Seemannskleidung noch immer heranreicht.

Bretagne-Shirts, Pullover und Accessoires: Saint James bei Mey & Edlich.

Die Marke Saint James ist bekannt für ihre bretonischen Ringelshirts mit Rundhalsausschnitt, die zu den ausdrucksstarken Basics der Herrengarderobe zählen. Absolute Klassiker sind die gestreiften T-Shirts und Langarmshirts in Blau/Weiß, Rot/Weiß oder Rot/Blau/Weiß. Daneben gesellen sich zu den Shirts mit Streifenmuster viele weitere Farbkombinationen: Rost/Marine und Schwarz/Taupe wirken kernig bis lässig, Blau/Orange und Blau/Gelb erfrischend sommerlich.

  • Die Bretagne-Shirts sind aus dichtem, griffigem Baumwolljersey gefertigt, der ihnen die charakteristische Robustheit verschafft. Die zeitlosen Streifenshirts wirken zu lässigen Jeans ebenso gut wie zur luftigen Leinenhose oder Chino.
  • Den bretonischen Ringel übersetzt Saint James auch auf andere Kleidungsstücke wie Hoodies und Pullover. Dabei werden traditionelle Elemente wie Seemannskragen oder Schulterknöpfe gekonnt in moderne Schnitte und Designs eingebunden. Kräftige, raue Baumwolle oder griffige Schurwolle halten Sie warm, liegen weich auf der Haut und sind strapazierfähig.
  • Auch Herrenjacken, wie der Caban, haben ihren Ursprung in der Marine. Das spiegeln Elemente wie markante Reverskragen und doppelreihige Knopfleisten Dazu die passenden Accessoires: Wollmützen aus robuster, salzwasserfester Wolle und Dockermützen schützen vor kaltem Wind und wirken beim Spaziergang an den Docks genauso lässig wie im Straßencafé. Grobe Boots und dunkle Jeans oder Cargos unterstreichen den kernigen Stil.

Die meisten Oberteile von Saint James sind in Anlehnung an traditionelle Fischerkleidung im praktischen, körpernahen Slim Fit gefertigt. Daneben finden Sie auch Pullover und Jacken für Herren im lässig-geraden Regular Fit.

→ Praktisch: Die Herrenmode von Saint James ist sehr pflegeleicht und lässt sich bei 30 °C oder im Handwaschprogramm in der Waschmaschine reinigen.

Saint James: Männermode mit der Sehnsucht nach Meer.

Die Mode von Saint James besticht durch maritimes Flair und robuste, langlebige Qualität, auf die die traditionsreiche Marke großen Wert legt. Bei Mey & Edlich finden Sie daher vom beliebten Streifenshirt bis zur lässigen Dockermütze zeitlose und ausdrucksstarke Teile von Saint James für Ihre Garderobe. Mit der Kleidung von Saint James umgibt Sie immer eine Aura des Fernwehs und der Weltgewandtheit, die den besonderen Charakter der Marke ausmachen. Maritim und traditionsreich – entdecken Sie jetzt das vielfältige Angebot von Saint James in unserem Sortiment.

:.