Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Bis zu 50 % reduziert.
> ZUM SALE

Hemden

Blaue Hemden für Herren, die Vertrauen erwecken.

Sie gastiert noch immer auf den ersten Plätzen der Lieblingsfarben unter den Männern. Blau. Kombiniert mit dem Kleidungsstück, das dem Anlass entsprechend die nötige Wertschätzung gibt, dem Hemd, entsteht ein kombinationsstarkes Stück. Eine gut sortierte Garderobe richtet sich nach Ihren Präferenzen – und die kommen dabei nicht zu kurz. Die Bandbreite an blauen Hemden ist dabei unerschöpflich. Bei Mey & Edlich finden Sie auf den Punkt entwickelte Hemden in Blau in verschiedenen Tönen und Dessins.

Ihr Vorteil: Mit einem blauen Hemd treffen Sie morgens eine einfache Entscheidung, die zu verschiedenen Gelegenheiten funktioniert. Das spart Ihnen wertvolle Minuten und ebnet den Weg für einen stilsicheren Auftritt. Das Hemd ist sowohl mit Büroumgebungen als auch mit Freizeitangeboten kompatibel und lässt sich dank hochwertigen Naturstoffen wie Baumwolle oder Leinen angenehm tragen. Finden Sie ein blaues Hemd für Ihren Anlass und bringen Sie frischen Wind in Ihre Garderobe.

Das blaue Hemd: Stil und Klasse sind immer oberstes Gebot.

Einst hat sich das blaue Hemd für Herren in der hellblauen Variante als Businesshemd etabliert. Inzwischen gibt es zahlreiche Designs, die über den Tellerrand hinausschauen – seine Soft-Skills bleiben ihm also erhalten. So leuchtet das Hemd auch in sattem Dunkelblau und kommt so besonders nobel daher. Fast schwarz und doch blau. Streifen, Punkte, Karos und sogar florale Muster haben es auf das blaue Hemd geschafft. Das macht das Hemd zur passenden Wahl für geschmackvolle Looks im Büro, in der Freizeit oder auf Veranstaltungen. Das Beste: Es lässt sich so einfach inszenieren wie ein weißes oder schwarzes Hemd, ist in seiner Wirkung aber deutlich vielschichtiger.

Wie es sich für ein gut gemachtes Hemd gehört, runden weitenverstellbare Manschetten das Gesamtbild ab. Aufregender wird es, wenn Sie genauer hinsehen: Das blaue Hemd kommt mit feinen Details, die entdeckt werden wollen. Dazu gehören Kontrastnähe, Besatzstoffe oder Webarten. Daneben präsentiert sich das Hemd mit verschiedenen Kragenformen, die vom sportlichen Stehkragen bis zum klassischen Kentkragen reichen – hier müssen Sie nicht Kopf und Kragen riskieren, um ein Hemd zu finden, das Ihrem Anlass gerecht wird.

Herren, die bei flirrender Hitze entspannt und gut angezogen sein möchten, greifen zu einem blauen Kurzarmhemd, das für sommerliche Leichtigkeit steht und zur Bandbreite Ihrer Shorts oder Hosenfarben passt (ideal daher auch im Urlaub). Ist es aus reinem Leinen, bleibt es auch bei Temperaturstress cool. Anders als bei Herrenhemden aus Baumwolle entfällt hier üblicherweise das Bügeln, weil die leinentypischen Knitter zum Look gehören.

So tragen Herren das blaue Hemd zu ihrem Anlass.

Damit sich das blaue Hemd so an Ihren Torso anschmiegt, wie Sie es sich wünschen, ist die Wahl der richtigen Größe entscheidend. Die Größenberatung für Hemden gibt Ihnen zwei Größentabellen an die Hand, damit Sie Ihr blaues Hemd in der richtigen Größe erwischen. Darüber hinaus stehen Ihnen bei Mey & Edlich zwei Passformen zur Verfügung. Ein Hemd im Regular Fit sitzt locker um den Oberkörper und lediglich an den Schultern etwas enger an. Slim Fit-Hemden sind körperbetonender geschnitten, bieten aktiven Herren aber dennoch genügend Bewegungsfreiheit.

Mit der richtigen Größe, Ihrer gewünschten Passform und einer gelungenen Kombination holen Sie das Maximum aus dem blauen Hemd heraus – ein kleiner Vorgeschmack:

  • Von Blau machen keine Rede: Mit einem blauen Hemd strahlen Sie Souveränität im Office In Kombination mit einem grauen Anzug kommt das Blaue besonders gut zur Geltung. Eine Krawatte und schwarze Lederschnürer runden den Business-Look ab. Wenn der Wind auffrischt, darf das Sakko auch daheim bleiben. Tragen Sie einen dunkelblauen Pullover über dem hellblauen Hemd und lassen Kragen und Saum hervorblitzen. Ein pobedeckender Mantel übernimmt den Rest.
  • Wenn es ans Handwerken geht, eignet sich ein blaukariertes Hemd im Holzfäller-Stil. Am besten die Ärmel hochkrempelnjetzt wird angepackt. Dazu derbe Boots und eine Cargohose mit männeraffiner Anzahl an Taschen, damit Sie Schrauben und Schlüssel stets griffbereit haben.
  • Für den Stadtbummel ist ein Jeanshemd in authentischem Denim-Blau die richtige Wahl – entweder solo oder als Jacke über einem T-Shirt. Weltgewandt bewegt sich das Hemd zur Chinohose. Alternativ geht auch eine Jeans. Diese wählen modebewusste Herren dann eine Nuance heller oder dunkler als das Hemd. In jedem Fall sind bequeme Sneaker die richtige Wahl.

→ Tipp: Weitere spannende Outfit-Inspirationen sowie hilfreiche Pflege-Tipps finden Sie im Hemden-Guide. Er enthält alles Wissenswerte zum Grundelement der Herrengarderobe.

Das blaue Hemd: die modische Konstante in Ihrer Garderobe.

Die Farbe Blau wirkt beruhigend, erfrischend und konzentrationsfördernd – alles geeignete Attribute für ein Kleidungsstück, das sich sowohl für Business als auch für Alltag eignet. Ob unifarben oder mit dezenten Mustern, locker oder schmal, mit Kurzarm oder Langarm: Das blaue Herrenhemd überzeugt mit einer spannenden Vielfalt an Designs und ermöglicht damit stilvolle Looks, die von leger bis elegant reichen. Eine durchdachte Auswahl an blauen Herrenhemden gehört daher in jede Herrengarderobe. Entdecken Sie blaue Hemden für Herren und finden Sie einen modischen Begleiter für formelle wie informelle Anlässe.  

:.