Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Regular Fit-Jeans für Herren: mit dem Charakter ehrlicher Workwear.

Die Regular Fit-Jeans für Herren ist der klassischen Arbeiterhose am nächsten und damit perfekt für harte Männerprojekte in der prallen Sonne. Ansonsten gehört sie dank des weiten Schnittes aber auch ganz klar zu den entspannten Hosen, die immer gehen: ob zum lässigen Shirt oder edlem Hemd.

Der Regular Fit-Schnitt hat einen geraden Beinverlauf und wahrt stets den geforderten Abstand zu Hintern, Oberschenkel und Wade. Der robuste Stoff, aus dem die Jeans gemacht ist, fühlt sich nach geliebter Jeanshose von früher an, kommt aber wesentlich moderner daher: optisch kerniger Denim mit einer cleveren Beigabe an Hightech für die Bequemlichkeit.

Bei Mey & Edlich erwartet Sie eine kuratierte Auswahl an hochwertigen Regular Fit-Jeans für Männer, denen die gesamte Erfahrung von geschickten Designern zugutekommen. Marken wie Herrlicher , hannes roether und Replay schaffen Jeans im Regular Fit, die einfach wirken – und einen bleibenden wie nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Entdecken Sie modische Jeans für Herren im Regular Fit-Schnitt.

Regular Fit: die bequeme Jeans-Passform für Herren.

Die Regular Fit-Jeans für Herren kommt mit einer geraden Passform daher, wie sie seit und noch in vielen Jahren gern getragen wird. Der Klassiker unter den Passformen zeichnet sich durch einen geraden Beinverlauf und eine großzügige Oberschenkelweite aus, die Herren beim Aufwärmen den nötigen Platz für Dehnübungen und Ausfallschritte liefern würden. Die Beinfreiheit um die Wade herum sorgt für einen hohen Komfort und eine männliche Lässigkeit. Dabei sitzt die Regular Fit-Jeans knapp über der Hüfte und betont den Hintern in richtigem Maße – ohne einzuengen. Wenn Sie die Jeans also lieber straight statt skinny tragen, ist die Regular Fit-Passform die richtige Option.

Für den optimalen Sitz wählen Sie bei Ihrer Regular Fit-Jeans je nach Körperbau aus kurzen, normalen oder langen Größen. Einige Marken geben ihre Herrenjeans auch in amerikanischen Größen von S bis XXL oder in Inch-Größen an. Letztere setzt sich aus der Bundweite und der Schrittlänge zusammen. Lesen Sie in unserem Jeans-Guide nach, wie Sie Ihre Inch-Größe messen. Ein anschließender Blick in unsere Größenberatung gewährt Ihnen eine detaillierte Auflistung aller Hosengrößen, damit Herren im Handumdrehen die passende Konfektionsgröße für ihre Regular Fit-Jeans finden.

Regular Fit-Jeans für Herren in taffen Designs: Hier zählen die Details.

Die Regular Fit-Jeans für Herren sieht genauso aus wie eine geliebte Hose aussehen muss: wie acht Jahre eingetragen. Das ist auf die authentische Waschung zurückzuführen, die nur die wenigsten Jeansmacher beherrschen. Herren, die eine Regular-Fit Jeans im Destroyed-Look mögen, können sichergehen, dass der letzte Faden nicht kaputt zu kriegen ist. Der Denim ist bis zum richtigen Punkt aufgeraut und mit zusätzlichem Stoff hinterlegt, damit nichts weiter ausfranst. So können Männer mit der Jeans genau die Abenteuer erleben, die ihr eh schon ins Gesicht geschrieben stehen.

Wenn Sie einen cleanen Jeans-Look bevorzugen, ist die Raw Denim im Regular Fit die richtige Wahl. Ob Indigoblau, Anthrazit oder Tiefschwarz: Die Regular Fit-Jeans ohne Waschung tritt edel und zugleich lässig auf. Noch dazu ist sie eine ehrliche Haut und wird mit jedem Tragen schöner. Die Farbe scheuert an Oberschenkel, Taschen und Hintern von Mal zu Mal ab und erzählt so die Geschichten gestandener Männer.

Neben der gelebten Waschung überzeugt die Regular Fit-Jeans für Herren durch clevere Details, die für Qualität und Anpackmentalität stehen: saubere Nähte, derbe Metallknöpfe, praktischer Reißverschluss und bewährter Five-Pocket-Stil – teilweise mit lässigem Kordelzug im Bund. Das macht die robuste Regular Fit-Jeans für Herren bequem wie eine Jogginghose. Zudem wird ihr gerne auch noch eine zusätzliche Tasche unterhalb der Gesäßtasche verliehen, damit Sie beim Werkeln Ihren Zollstock griffbereit am Körper tragen.

Clever gefertigt: Regular Fit-Jeans für Herren mit dem idealen Materialmix.

Auf den ersten Blick ist die Regular Fit-Jeans für Herren eine klassisch gerade geschnittene Hose, später fühlen und spüren Sie den cleveren Materialmix, der die guten Trageeigenschaften der Jeans ausmacht. Den Löwenanteil machen Baumwollfäden aus, die auf besondere Art zu robustem Denim verwoben werden. Dabei verwenden umweltbewusste Weber fair angebaute Bio-Baumwolle sowie recycelte Baumwolle – und hauchen der Naturfaser damit ein neues Leben ein. Die Beigabe von Elasthan perfektioniert schließlich die Bequemlichkeit und liefert den gehörigen Anteil Stretch.

Damit Herren auch ab 25 °C nicht auf ihre Regular Fit-Jeans verzichten müssen, kommt die innovative Hightech-Faser COOLMAX® zum Einsatz, die durch Verdunstungskälte kühlt. Die Feuchtigkeit wird als Dampf von der Haut weg an die Oberfläche des Stoffes transportiert, wo sie verdunstet – ohne vorher zu kondensieren. In Kombination mit Baumwolle entsteht ein leichter Denim, der atmungsaktiv, pflegeleicht und energieeffizient ist: Die Regular Fit-Jeans für Herren trocknet zügig. Den Trockner können Sie sich sparen.

Die Antwort auf flirrende Hitze liefert eine Regular Fit-Jeans für Herren aus Leinenmix – der Stoff macht die Hose dünn und luftig. Damit ist die Regular Fit-Jeans aus Leinen die leichte Variante zur kernigen Herrenjeans aus purem Denim und die angezogene Alternative zu Shorts. Mit körniger Struktur und sanften Knittern, die Platz zur Luftzirkulation lassen.

Outfit-Inspirationen: Regular Fit-Jeans für Herren stilvoll kombinieren.

Die Jeans im Regular Fit liefert Herren den Grundstein souveräner Outfits und lässt sich mit ihrem klassischen Schnitt mühelos in den männlichen Kleiderschrank integrieren – ideal, wenn Sie Ihre Jeans viel und oft tragen und in Sachen Komfort keine Kompromisse eingehen.

  • Die Regular Fit-Jeans für Herren passt immer gut in den Casual-Bereich: In Kombination mit einem weißen T-Shirt und Sneakern kommt sie gut zur Geltung. Wenn sich das Wetter nicht entscheiden kann, werfen Sie eine Outdoorweste über, die wärmt und auch mal zügig im Rucksack verschwinden kann.
  • Pragmatische Männer bevorzugen eine Regular Fit-Jeans mit Tunnelzug am Bund, die ein schnelles Hineinschlüpfen ermöglicht. Um die entspannte Haltung zu untermauern, binden Sie die Strippen nicht zusammen und lassen sie unter dem lässigen Schlupfhemd hervorlugen. Mit bequemen Slippern runden Sie den Freizeit-Look ab. Alternativ können Sie das Hemd auch in der Jeans tragen und den Tunnelzug zum Designelement machen.
  • Wenn weiße Jeans, dann Offwhite. Die perfekte Urlaubs-Jeans ist hell, leicht und gleichzeitig blickdicht. Am besten wirkt die Hose hochgekrempelt und mit Sand zwischen den Zehen. Sandalen gehen auch. Ihre Souvenirs verstauen Sie in den Hosentaschen, alternativ funktioniert aber auch eine Bauchtasche, die Sie entspannt über der Schulter tragen. Dazu ein Leinenhemd in spritziger Farbe und ein Strohhut.
  • Die Regular Fit-Jeans in cleaner Waschung ist im Business akzeptiert – und trotz weitem Sitz sogar gern gesehen. Eine schwarze Jeans wirkt souverän zu Businesshemd und Sakko . Mondän wird die Herrenjeans, wenn Herren sie mit weißem Stehkragenhemd und rahmengenähten Budapestern kombinieren.

Getragen, gelebt und geliebt: Regular Fit-Jeans für Herren.

Denim-Spezialisten wissen, wie eine Regular Fit-Jeans auszusehen hat, um von Herren gebraucht und geliebt zu werden: authentische Waschung im Used-Look mit Falten in den Hüftbeugen und einem kontrastreichen Licht- und Schattenspiel. Die erste Lebenserfahrung hat die Regular-Fit Jeans im Herstellungsprozess gemacht, die zweite ist für abenteuerlustige Herren reserviert.

Die Qualität erkennen Sie zudem daran, wenn sich die Jeans – trotz derbem Denim – bequem tragen lässt und korrekt nachgiebig ist, ohne die Form zu verlieren. Entdecken Sie hochwertige Jeans im Regular Fit von beliebten Marken, die das Potenzial haben, viele Jahre von Ihnen getragen zu werden.

::