Sie fordern in tiefster Nacht noch zu einer allerletzten Revanche beim Kicker auf, treffen sich einmal im Jahr mit den Jungs für alle Teile der Star-Wars-Saga, sie fahren nachts freihändig Fahrrad oder rutschen bäuchlings mit dem Schlitten die Buckelpiste hinab. Und beim Zappen bleiben sie einen Tick länger bei Tom & Jerry hängen – auch wenn die Kids schon längst weg sind. Das sind die Momente, in denen Peter Pan erwacht. Und für genau solche Momente, wenn der spontane Hang zu unbedeutendem Schabernack groß ist, haben wir diesen Pullover in drei zeitlosen Fraben konzipiert. Einer, von dem unsere Kunden sagen, dass er so unkompliziert zu tragen ist. Und einer, von dem wir sagen, dass er aus genau dem richtigen Material (100 % Baumwolle) gestrickt ist, das ihn auf lässige Weise wieder erwachsen macht. Einfach gut angezogen.
In tiefster Prärie eroberte ein junger Viehzüchter einen ganzen Kontinent und avancierte zur kulturellen Ikone. Vielleicht weil er in unzähligen amerikanischen Filmen singen durfte. Oder weil die Ausstrahlung des jungen John Wayne in "Riders of Destiny" von 1933 ihn schließlich zur Legende machte: den singenden Cowboy mit dem sprechenden Filmnamen "Singin' Sandy" Saunders, dessen Duell um die Wasserrechte von Lost Creek wir hier in bewegten Bildern würdigen. Bis heute ist der singende Cowboy ein Faszinosum. Im Buch "Singin in the Saddle: The History of the Singing Cowboy" greift Douglas Green dieses Stück amerikanische Kulturgeschichte auf und zeigt darin teilweise bislang unveröffentlichtes Fotomaterial von derben Kerlen in ihren charismatischen, zum Teil wuchtigen Hemden. Genau das interpretiert
Eine Anzugweste mit stoffgleichem Rücken ist noch immer selten, dabei ist sie so vielseitig wie kaum ein anderes Kleidungsstück. Deshalb achten wir bei jeder Weste darauf und betonen dies auch immer wieder gern. Das Clevere an dieser Weste: Ihr Oberstoff ist nicht gewebt, sondern gestrickt und erinnert durch die sanfte Melange in Jeansblau an Denim. Und so abwechslungsreich tragen und kombinieren Sie die Weste dann auch – zu allen Farben, allen Stoffen, allen Formen (auch zu Shorts), fast allen Anlässen (auch im Busine
Demnächst zeigt die Galerie Karsten Greve in Köln unter dem Titel Recent lapses in judgement Arbeiten von Claire Morgan. Die bildende Künstlerin irischer Herkunft zählt zu den international anerkanntesten Protagonisten im aktuellen weltweiten Kunstk
Nach oben
:
 

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.