Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Gab´s noch nie: Online Pre-Sale. Schnell sein lohnt sich.
Jetzt hier.

Ernst-Mey-Anzug 1892

Ernst-Mey-Anzug 1892

Zu Ehren unseres Ernsts. Weil er für uns Gründervater, Visionär und immer wieder Quell der Inspiration ist. Ein Dreiteiler, wie er zum Gentleman gehört. Gewebt aus einem erstaunlich weichen Tweed, weniger bockig als die Anzüge des vorletzten Jahrhunderts. Gemacht für niedrige Temperaturen - so wie sie Ernst Mey seinerzeit vermutlich auch auf seiner Reise nach Kanada erlebte. Aus Wertschätzung ist das Innenfutter mit originalem Bildmaterial alter Kataloge bedruckt  .

Verarbeitung: Beste Verarbeitung vom Anzugkonfektionär. Erhältlich als Baukastenanzug. Sakko mit Seitenschlitzen. Zwei Patten-, eine Billett-, eine Brusttasche, zwei innen. Weste mit Taftrücken und Verstellriegel. Billetttasche und Paspeltaschen. Hose mit Vorderhosenfutter. Französische Taschen, geknöpfte hinten. Schneiderbundverarbeitung. Stoßband am Hosensaum. Slim Fit.

Material: Obermaterial: 69 % Schurwolle, 30 % Polyester, 1 % Elasthan. Sakko- und Westenfutter: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle. Westenrücken: 52 % Polyester, 48 % Viskose. Hosenkniefutter: 100 % Polyester. Reinigung.

Ernst-Mey-Anzugsakko 1892
Ernst-Mey-Anzugsakko 1892
€ 229,00
  • weicher Stoff, kernige Optik
  • italienischer Techno-Tweed
  • Slim Fit
zum Artikel
Ernst-Mey-Anzughose 1892
Ernst-Mey-Anzughose 1892
€ 119,00
  • weicher Stoff, kernige Optik
  • italienischer Techno-Tweed
  • Slim Fit
zum Artikel
Ernst-Mey-Anzugweste 1892
Ernst-Mey-Anzugweste 1892
€ 129,00
  • weicher Stoff, kernige Optik
  • italienischer Techno-Tweed
  • Slim Fit
zum Artikel

Zu Ehren unseres Ernsts. Weil er für uns Gründervater, Visionär und immer wieder Quell der Inspiration ist. Ein Dreiteiler, wie er zum Gentleman gehört. Gewebt aus einem erstaunlich weichen Tweed, weniger bockig als die Anzüge des vorletzten Jahrhunderts. Gemacht für niedrige Temperaturen - so wie sie Ernst Mey seinerzeit vermutlich auch auf seiner Reise nach Kanada erlebte. Aus Wertschätzung ist das Innenfutter mit originalem Bildmaterial alter Kataloge bedruckt  .

Verarbeitung: Beste Verarbeitung vom Anzugkonfektionär. Erhältlich als Baukastenanzug. Sakko mit Seitenschlitzen. Zwei Patten-, eine Billett-, eine Brusttasche, zwei innen. Weste mit Taftrücken und Verstellriegel. Billetttasche und Paspeltaschen. Hose mit Vorderhosenfutter. Französische Taschen, geknöpfte hinten. Schneiderbundverarbeitung. Stoßband am Hosensaum. Slim Fit.

Material: Obermaterial: 69 % Schurwolle, 30 % Polyester, 1 % Elasthan. Sakko- und Westenfutter: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle. Westenrücken: 52 % Polyester, 48 % Viskose. Hosenkniefutter: 100 % Polyester. Reinigung.

:.