Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
  • Größentabellen Jeans
  • Jeansgröße ermitteln
  • Jeans-Passformen

Mit Jeans-Größentabellen zu passgenauem Denim.


In der Männergarderobe ist die Jeans eine modische Konstante. Für viele Herren ist sie der ultimative Alltagsbegleiter – leicht zu kombinieren und für verschiedene Anlässe eine stilsichere Wahl. Sofern sie passt. Sitzt die Jeans , wie sie soll, macht sie Ihr Outfit charakterstark und rund. Entscheidend für den Sitz sind unterschiedliche Jeans-Passformen , die Sie je nach Körperbau und stilistischer Präferenz wählen. Doch ebenso wichtig ist die passende Größe – daher gehen Sie mit den Größentabellen von Mey & Edlich auf Nummer sicher.

Ob klassisch im Five Pocket-Stil oder außergewöhnlich mit Kordelzug und Leinenanteil – haben Sie Ihre Größe ermittelt, finden Sie bei Mey & Edlich außergewöhnliche Jeans für Ihren Anlass. Wählen Sie den Schnitt, der zu Ihnen passt und tragen Sie Ihre Jeans in genau der richtigen Größe.

Größentabellen für Herren – damit die Jeans sitzt.


Auf Basis der Schrittlänge und des Bundumfangs (auch Taillenumfang) finden Sie mit den folgenden drei Größentabellen die für Sie ideale Jeansgröße – ob untersetzt, schlank oder normal. Zu den Normalgrößen gibt es außerdem das amerikanische Äquivalent. Konfektionsgröße 46 entspricht dort etwa einer Größe S, während Männer mit Größe 54 nach amerikanischem Maß Jeans in Größe XXL tragen.

Bei der Schrittlänge (auch: Innenbeinlänge) geht es um den Abstand zwischen Schritt und Ferse. Durchschnittlich große Männer ab 1,75 m messen hier meist einen Wert von mindestens 80 cm. Der Bundumfang meint die Breite Ihrer Hüften an der Stelle, an der Sie Ihren Gürtel tragen. Wichtig: Dieser Wert fällt kleiner aus als der Hüftumfang, der an einer breiteren Stelle unterhalb gemessen wird, für die Ermittlung Ihrer Jeansgröße jedoch keine Rolle spielt.

Haben Sie Ihre Maße genommen, erkennen Sie schnell, ob untersetzte oder schlanke Größen für Ihre neue Jeans infrage kommen. Schlanke Größen stellt Mey & Edlich für große Männer mit einer Schrittlänge von mindestens 86 cm bereit, während sich untersetzte Größen für Herren mit einer Schrittlänge von 75 bis 81 cm anbieten. Die Beinlänge der Hosen ist diesen Werten angepasst.

Größentabelle für normale Jeansgrößen.


Konfektionsgröße 46 48 50 52 54 56 58
Amerikanische Größe S M L XL XXL 3XL
Inch Weite 30 31-32 33 34-36 38
Inch Länge 32 32 32 32 32
Schrittlänge (cm) 78-81 79-82 80-83 81-84 82-85 83-86 84-87
Bundumfang (cm) 82-85 86-89 90-93 94-99 100-103 104-109 110-113

Größentabelle für untersetzte Jeansgrößen.


Konfektionsgröße 24 25 26 27 28
Inch Weite 33 34 36 38
Inch Länge 30 30 30 30
Schrittlänge (cm) 75-78 76-79 77-80 78-81 79-81
Bundumfang (cm) 90-93 94-97 98-101 102-106 107-111

Größentabelle für schlanke Jeansgrößen.


Konfektionsgröße 98 102 106 110
Inch Weite 34-36 38
Inch Länge 34 34 34 34 34
Schrittlänge (cm) 86-89 86-89 86-89 87-90 88-91 89-92
Bundumfang (cm) 80-83 84-87 88-91 92-97 98-101 102-107

Größenkategorien für einen stilsicheren Auftritt in Jeans.


Die Suche nach der perfekten Jeans dauert bei Mey & Edlich nicht lange. Untersetzte und schlanke Größen ergänzen die regulären Konfektionsgrößen, um jeder Körperform und -größe gerecht zu werden.

Jeans in untersetzten Größen sind in ihrer Länge, der Anordnung von Taschen und anderen Details an eine Körpergröße bis 1,72 m angepasst. Hochgewachsene Herren mit einer Körpergröße ab circa 1,82 m wählen hingegen Jeans in schlanken Größen. Diese sind insgesamt etwas schmaler geschnitten und in ihren Proportionen längeren Beinen angepasst. Taschen und Knöpfe sitzen dort, wo sie hingehören – und Ihr Look stimmt. Die passende untersetzte oder schlanke Größe lesen Sie mithilfe Ihrer Maße unkompliziert in der entsprechenden Größentabelle ab.

Jeansgrößen für Herren ermitteln: So messen Sie Schrittlänge und Bundumfang nach.


Waschung und Schnitt einer Jeans sind wichtig – damit die Hose noch besser zu Ihnen passt, ist die richtige Größe das A und O. Messen Sie Schrittlänge und Bundweite deshalb möglichst genau mithilfe eines Maßbands ab, um die passende Jeansgröße zu ermitteln.

1. Schrittlänge messen.

Legen Sie das Maßband an Ihrer Ferse an und ziehen Sie es entlang der Innenseite Ihres Beins stramm bis zum Schritt nach oben. Auf gleiche Weise messen Sie zum Vergleich bei Bedarf eine gut sitzende Jeans in Ihrem Kleiderschrank aus.

2. Bundweite messen.

Legen Sie Ihr Maßband einmal rund um die Hüfte – genau auf der Höhe, auf der Sie einen Gürtel tragen würden – um Ihre Bundweite bzw. den Taillenumfang zu erhalten. Halten Sie das Band dabei nicht zu fest und nicht zu locker an Ihrem Körper. So ermitteln Sie einen möglichst präzisen Wert. Die Jeans soll um den Bund später angenehm sitzen, ohne einzuschneiden.

→ Tipp: Eine bequem sitzende Jeans für Herren erkennen Sie daran, dass Sie sich in ihr natürlich bewegen können, ohne – je nach Schnitt – auf eine körperbetonte Passform verzichten zu müssen. Sie hat eine angemessene Länge, schließt passend über Ihren Schuhen ab und fühlt sich sitzend und stehend gut an. Zudem sollte die Hose auch ohne Gürtel nicht rutschen.

Wählen Sie Ihren bevorzugten Schnitt: Jeans-Passformen.


Bei Mey & Edlich finden Sie Jeans für Herren in verschiedenen Passformen. Jede davon erhalten Sie in Normalgrößen sowie in schlanken und untersetzten Größen.

  • Regular Fit: Im Regular Fit sitzt die Jeans bequem an Hintern und Beinen. Der gerade Schnitt und die klassische Bundhöhe machen sie zu einer stilvollen Wahl für jeden Mann, der Wert auf mehr Bewegungsfreiheit legt.

  • Regular Tapered: Entscheiden Sie sich für die Tapered-Variante des Regular Fit, wenn Sie einen schmaleren Verlauf der Hosenbeine bevorzugen. Die Regular Tapered wird zur Wade hin schlanker und gilt als moderne Interpretation des Klassikers.

  • Slim Fit: Jeans im Slim Fit sitzen körperbetont auf der Hüfte und knackig am Hintern. Das gerade Bein streckt Sie optisch und macht sich etwa in Kombination mit Hemd und Boots besonders gut.

  • Slim Tapered: Noch ein wenig körperbetonter sitzt eine Jeans im Slim Tapered-Schnitt. Die schmal zulaufenden Hosenbeine stehen vor allem Männern mit langen, schlanken Beinen und betonen die Silhouette, ohne zu eng anzuliegen.

Mehr dazu lesen Sie in unserem Ratgeber für Jeans-Passformen .

:.