Wir empfehlen Ihnen unseren Online-Shop nicht mehr mit dem Internet Explorer 11 zu besuchen. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Ihr Warenkorb
enthält  Artikel

Planetenfreundlich.

Wie kann man eine Hose revolutionär machen? Indem man sich um Verantwortung Gedanken macht. Bei Kings Of Indigo aus Amsterdam ist daraus ein zukunftsweisender Vorsprung entstanden.

Für die Herstellung einer typischen Jeans werden 8.000 Liter Wasser benötigt. Bei jährlich 1,8 Milliarden verkauften Jeans weltweit lohnt es sich, über nachhaltige Prozesse zu sprechen. Kings Of Indigo reden aber nicht nur - sie machen: Faire Arbeitsbedingungen und eine Produktion, die ausschließlich mit organischen und recycelten Materialien sowie sehr wenig Wasser auskommt, sind die Basis Ihrer Jeans. Doch ohne eine gesunde Portion Glaube an die Sache und Voraussicht hätte Kings Of Indigo nicht funktioniert.

Als Toni vor rund zehn Jahren sein Unternehmen gründete, war die Vision klar: Seine Jeans sollte für Mensch und Umwelt nachhaltig sein – ohne dass die Qualität leidet. Und er sieht sich weiterhin auf einem guten Weg: „Ich habe lange Zeit mit Denim gearbeitet, aber erst seit den letzten fünf Jahren glaube ich, dass ein echter Wandel für die gesamte Industrie machbar ist.“, sagt der smarte Holländer. Und das nicht ohne Grund: Mittlerweile schafft es Kings Of Indigo, 100 % faire Arbeitsbedingungen bei allen Lieferanten zu garantieren und ist von PETA als vegane Marke bestätigt. Das Ergebnis von so viel Leidenschaft finden wir richtig stark. Und der langlebige Denim ist nicht nur wirklich planetenfreundlich, sondern vielseitig kombinierbar. Ob lässig zum Pullover oder smart zum Sakko: Einfach gut angezogen.

:.