Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Mit allen Sinnen erleben.

Erinnern Sie das Gefühl am Morgen, wenn weicher Baumwollfrottee Ihren Körper umhüllt? Und sich der Flausch an Ihren Körper saugt? Ja? Gut so. Kleidung ist ebenso ein Erlebnis. Sie will ertastet werden, später dann, wenn sie sich direkt auf der Haut anschmiegt, erzeugt sie ein Gefühl. Die Mode bedient sich dabei einer Bandbreite feinster Fasern. Erfahren Sie mehr über die fühlbaren Eigenschaften erhabener Baumwolle und kommen Sie in den Genuss von körnigem Leinen.

BAUMWOLLE.

Die weiße Königin: Baumwolle.

Einst galt sie als Gold der Felder. Heute ist Baumwolle längst etabliert. Es ist wohl die Faser, die sie mit am häufigsten im Schrank haben. Von Natur aus weich und anschmiegsam, ihr Griff ist gefällig und in Summe angenehm atmungsaktiv.

Dabei kommt es auf die Güte der Baumwolle an. So vermittelt zum Beispiel die sehr feine Tana Lawn-Baumwolle des Liberty Hemdes Mortimer ein Gefühl, als sei ein Schuss Seide darin. Die besonders langstapelige kalifornische Baumwolle des Manufakt-Shirts ist hingegen sehr soft, sodass Sie das Shirt selbst im Dunkeln in Ihrem Kleiderschrank ertasten können.

Darüber hinaus bedingt auch die Art der Verarbeitung der Baumwollfaser unterschiedliche haptische Erlebnisse: Ein gewirkter Baumwoll-Piqué fühlt sich etwas fester und ein wenig rau an. Das Beste dabei ist - ein Piqué muss kaum gebügelt werden und sieht lange frisch aus.

Saugfähig. Retro-Look. Spannend. Super auf nackter Haut fühlt sich das Beachbar-Polo an. Die superfeinen Schlingen des Frottees sind wunderbar weich, wirken auf der Haut ganz sanft massierend – Wohlfühlerlebnis pur, ein bisschen wie „zuhause sein“.

Das kann nur ein Stoff: Leinen.

Leinen wirkt wie eine natürliche Klimaanlage. Es wedelt bei Bedarf immer frische Luft zu und klebt nie auf der Haut. Die Naturfaser wird gewonnen aus den Stängeln der Flachspflanze. Aufgrund seiner körnigen Struktur hat Leinen eher einen trockenen und festen Griff und fühlt sich kühl an auf der Haut. Im Sommer ideal, wie zum Beispiel bei der Hitzesieger-Leinenhose aus gewebtem Leinenstoff. Gestricktes Leinen weist eine ähnliche Haptik auf und hinterlässt einen ebenso kühlenden Eindruck.

FLACHSFELD.

: