Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Gab´s noch nie: Online Pre-Sale. Schnell sein lohnt sich.
Jetzt hier.

Bühne endlich wieder frei!

Applaus für das Comeback des Jahres. Die Festivals sind zurück. Lange Zeit war es still um sie, jetzt werden die Bühnen von Hamburg bis München wieder bespielt. Das Shirt klebt am Körper, die Augen leuchten, das Sommer-Gefühl ist endlich komplett. Wir freuen uns wie Bolle drauf, das Leben zu feiern und haben für Sie den Festival-Kalender durchforstet. Hier kommt unsere Top Five.

Night of the Prog Festival auf der Freilichtbühne Loreley.

Vom 22.07. bis 24.07.2022 geht im Loreley Amphitheater das Night Of The Prog Festival in die 15. Runde. Die Location ist UNESCO Weltkulturerbe und noch aus einem anderen Grund berühmt. In den 70er- und 80er-Jahren fanden hier die legendären ROCKPALAST Shows statt Top-Act in St. Goarshausen ist der Ex-Genesis Gitarrist Steve Hackett. Außerdem gebucht sind Colosseum, Soulsplitter und viele mehr.

Wo: St. Goarshausen

Wann: 22. Juli bis 24. Juli

Wie teuer: ab 43 EUR pro Nase.

Isle of Summer Beach in München.

Beim Isle of Summer Beach in München heizen am 06.08.2022 elektronische Vibes gleich auf zwei Bühnen ein. Getanzt wird zwischen dem Regattasee und der Anlage der olympischen Ruderregattastrecke, entweder im Sand oder unter Bäumen. Im Line-up: Ben Klock, Dominik Eulberg, Stereo Express, Victor Ruiz und, und, und.

Wo: München

Wann: 06. August

Wie teuer: ab 36 EUR pro Nase

Blues- & Jazzfestival in Bamberg.

New-Orleans-Feeling in Bamberg? Yes! Dort findet vom 05. Bis 15.08. 2022 das größte eintrittsfreie Open Air Blues- & Jazzfestival Europas statt. Auf der Böhmerwiese treten unter anderem Tony Bullock, Mic Mali und Julia Neigel auf.

Wo: Bamberg

Wann: 05. August bis 15. August

Wie teuer: Freier Eintritt. Für jede Nase.

Lollapalooza in Berlin.

Lollapalooza , 1991 von Perry Farrell als tourendes Festival durch Nordamerika ins Leben gerufen, macht zum sechsten Mal Halt in Berlin. Vom 24. bis 25. 09. 2022 stehen Musikgrößen wie AnnenMayKantereit, Kraftklub, Seed und die Fantastischen Vier im Olympiastadion und Olympiapark auf der Bühne. Auch das Rahmenprogramm mit Grünem Kiez, nachhaltigen Projekten, Akrobaten und Performern kann sich sehen lassen.

Wo: Berlin

Wann: 24 bis 25. September

Wie teuer: ab 94 EUR pro Nase.

Stadtpark Open Air in Hamburg.

Seit 45 Jahren geben sich auf der Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark internationale Künstler die Klinke in die Hand. In dem grasbewachsenen Rondell, das von hohen Buchenhecken umschlossen ist, haben die Zuschauer im ansteigenden Innenraum freien Blick auf die Bühne. Beim StadtSpark Open Air treten in diesem Jahr unter anderem Max Giesinger, The Bosshoss und die Hamburger Goldkehlchen auf. Ihr Motto: „70 Männer – ein Chor – keiner kann singen – you will love it!“. Das Festival läuft bis zum 11.09. 2022.

Wo: Hamburg

Wann: bis zum 11. September

Wie teuer: z.B. Tocotronic am 19. August für 59 EUR pro Nase.

Ist was für Sie dabei? Dann den Kumpels Bescheid sagen und Tickets buchen. Am Veranstaltungstag in die Denim-Joggshorts springen und ein Arnold-Shirt überwerfen, das den Bizeps beim Band-Anfeuern in Szene setzt. Nicht vergessen: die Sonnenbrille und das wärmende Chaos-Karohemd locker um die Hüften gebunden für die Zugabe um Mitternacht. Die SOS-Badeshorts taugt je nach Location.

Das Beste an Festivals? Die Erinnerungen bleiben, wenn der Applaus versiegt und der Sommer längst vorbei ist: der höllisch scharfe Chili Burger vom Foodtruck, die rettende Kaltschale vom Nachbarn, die neuen Kontakte im Smartphone. Und das Einlassband in der Schublade verkürzt die Wartezeit bis zum nächsten Mal. Einen starken Festivalsommer!

: