Wir empfehlen Ihnen unseren Online-Shop nicht mehr mit dem Internet Explorer 11 zu besuchen. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Ihr Warenkorb
enthält  Artikel

Exklusiv für Freunde.

Eigentlich wollten wir uns gemeinsam mit Valentino de Luca seine neue Kollektion anschauen. Aber dann dauert es keine zwei Atemzüge und Lucky, wie ihn Freunde nennen, steht selbst im Mittelpunkt. Der Grund: seine ungebändigte Kreativität.

Denn was Lucky trägt und bei uns Begeisterungsstürme auslöst, ist der Ur-Vater der Lucky-one-Vest . Diese spiegelt die Essenz seiner Kollektionen wider: Individualität und das radikale Infragestellen alter Strukturen. Eigentlich hatte Lucky die Weste nur für sich genäht – und jetzt ist sie irgendwie in den Mittelpunkt unseres Gesprächs gerutscht. Eben ein bisschen wie ihr Designer selbst: Valentino de Luca hat nie Modedesign oder Textiltechnik studiert. Jetzt lebt und wirkt er trotzdem so, wie es sich für einen Designer gehört.

Links: Designer Valentino de Luca in seiner Eigenkreation

Vor über zehn Jahren hat de Luca seine Leidenschaft für Mode und innovatives Design zum Beruf gemacht. Als Kosmopolit befeuern Reisen in die entlegensten Winkel der Welt seine Kreationen. Dabei sind ihm zwei Dinge stets besonders wichtig: Lebensfreude und Tatendrang. So entstehen die für Barb‘One typischen Stücke: Befreit von steifer Attitüde fühlt sich jedes Einzelteil wie ein Hauch von Spaß an – und erlaubt es, sich mit Leichtigkeit zu kleiden. Eben ein echtes Markenzeichen – wie die Lucky-one-Vest selbst.

Inspiration für die Weste waren raue Kerle: US-Marines, die auf ihren Flugzeugträgern Westen mit großen Taschen brauchten. Für den Rücken hat Lucky – ursprünglich – seinen alten Wollmantel zerschnitten. Der Look begeistert uns und so werden wir mutig: Ob er diese Weste nicht auch für uns machen könne? Und weil Lucky zu den Geschäftspartnern gehört, mit denen wir schon fast befreundet sind, zwinkert er und nickt: „Gut, aber die mache ich wirklich nur für euch.“

Flausen-Henley

Schmirgel-Pullover

Jeans Tyler Plus

Sneaker Reduce

Jetzt ist sie also exklusiv bei Mey & Edlich erhältlich: der Rücken zwar nicht mehr aus Teilen von Luckys Wollmantel, aber noch genauso sehenswert. Die Fronttaschen sind jetzt rough aus Raw Denim abgesetzt. Im Vorderteil trägt die Weste widerstandsfähigen Outdoorstoff, im Rücken ein traditionelles Tartankaro. Mit ihrer leichten Wattierung ersetzt sie die Jacke. Den urbanen Look komplettieren passende Jeans sowie Longsleeve und Sneaker . Einfach gut angezogen.

::