Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Bis zu 50 % reduziert.
> ZUM SALE

Zu gewinnen: Erinnerung zum Umhängen an „Tod und Teufel“

Für die Ausstellung „Tod und Teufel“ im Kunstpalast Düsseldorf ist Mey & Edlich erstmals als Kooperationspartner einer großen Kunstausstellung aufgetreten. Vom 14. September 2023 an ging die Ausstellung der Faszination des Horrors nach, angefangen bei Kunstwerken des 16. Jahrhunderts bis hin zu zeitgenössischen Werken, Horrorfilmen und Motiven der Popkultur. Leider nimmt alles Gute mal ein Ende und so schließt auch „Tod und Teufel“ am 21. Januar die Tore.

Um uns über den Abschied hinwegzutrösten, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Die thematisch bedruckte PVC-Schutzplane des Bauzauns der Ausstellung haben wir an die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. gegeben. In deren Werkstatt haben sich Menschen mit Behinderungen auf das Herstellen von Upcycling-Produkten spezialisiert. Aus unseren „Tod und Teufel“-Planen haben sie exklusive Messenger Bags genäht. Jede dieser Taschen hat ein Format von ca. 35 x 25 x 8 cm und ein Mey & Edlich-Label, doch die Platzierung des Drucks ist bei jedem Exemplar einzigartig. So ist jede Messenger Bag ein exklusives Unikat und ein ganz besonderes Erinnerungsstück an die Kunstausstellung. Dass mit der Aktion die Tätigkeit der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten unterstützt und Abfall auf produktive Weise reduziert wird, lag uns ebenfalls am Herzen.

Sie haben nun die Gelegenheit, eine von zehn dieser Taschen zu gewinnen. Zum Mitmachen schickt ihr uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Tasche“ an gewinnspiel@mey-edlich.de . Teilnahmeschluss ist der 05.01.2024. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier .

:.