Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

Die stilgerechte Visitenkarte.

by meyundedlich

Wenn ein Muster zum Aushängeschild avanciert. Dann nimmt es einen ganzen Mantel ein und weist Historie auf. Die Idee zum Glencheck-Muster entstand im schottischen Hochland, tauchte erstmals 1840 im Register für Tartan-Muster auf und zählt bis heute zu einem der einflussreichsten Karos.

Bereit für den Herbst.

by meyundedlich

Am Montag, 23. September, 9:50 Uhr (MEZ), ist astronomischer Herbstanfang. Er beginnt mit der Tag-und-Nacht-Gleiche, wenn der Zenit der Sonne den Äquator von Norden nach Süden überquert. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Für Meteorologen fängt der Herbst schon am 1. September an und in der Mode? Genau jetzt!

Mit dem Jackenersatz von der iberischen Halbinsel.

by meyundedlich

Schon gewusst? Aus Portugal stammen die besten Flanelle! Jene, die warm halten, aber in denen man nicht unnötig schwitzt. Der Luftigkeit wegen ist die äußere Baumwollseite stärker aufgeraut als die innere. Außerdem hat das Karohemd von Portuguese Flannel so viel Stand, dass es noch Ende Herbst Ihre Jacke ersetzen kann.

OUTFIT DER WOCHE #32.

by meyundedlich

Dieses Outfit ist den Jeanspuristen gewidmet, den Männern, die am liebsten Stoffe in Indigo-Blau tragen und die den Charme von Raw Denim lieben. Die ungeschliffene Jeans liefert Levi's®, obenrum ergänzen kunstvoll jacquardgewebtes Haifischkragenhemd, eine Weste im Stile der 1920er Jahre und ein Sakko aus viel Leinen und etwas Baumwolle den Look.

Für mehr spontan und mehr draußen.

by meyundedlich

Und für das Nötige weit weg von ewig Korrektem. Diese Jacke ist das perfekte Teil für die Übergangszeit. Wenn’s morgens wieder frischer oder abends mal länger wird, wärmt ihr hoher Wollanteil. Das fusselige Garn wählt der toskanische Stricker übrigens bewusst, da es schlicht charakterstärker wirkt – und dadurch dem zwanglosen Casual-Look gerecht wird.

Mantel-Mann.

by meyundedlich

Ein Mantelkauf ist immer eine größere Sache und je seltener er ansteht, desto besser. Heute empfehlen wir Ihnen einen Mantel, der qualitativ und stilistisch so konzipiert wurde, dass Sie beide es gut und gerne mindestens fünf Jahre miteinander aushalten werden.

OUTFIT DER WOCHE #31.

by meyundedlich

Als läge Außergewöhnliches bereits hinter ihr, wirkt die Lederjacke im authentischen Bikerschnitt interessanter als eine Braune und ist flexibler als eine Rote: Der Ton, ein charismatisches Edelkastanie, passt perfekt in den Herbst und die Jacke in gekonnter Used-Optik auf ein Springsteen-Konzert (mit schwarzer Jeans und fetten Boots) genauso wie mit grauer (oder blauer) Chino in die Galerie. Hier mit lässigem Troyer und bedrucktem Hemd Darunter und Jeans mit dezenter Waschung.

::