Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

OUTFIT DER WOCHE #24.

by meyundedlich

Unkonstruierte Sakkos hebeln die strengen Regeln des Business aus. Durch den Verzicht auf starre Einlagen liegen unkonstruierte Sakkos wie das Cilento von Cinque deutlich leichter auf den Schultern, ohne ihre solide Außenwirkung zu verlieren. Gefertigt aus sommerlich leichter Baumwolle und kombiniert zur Weiß.

Ein Anzug. Mindestens fünf Outfits.

by meyundedlich

Diesen Sommer scheint es eine neue Lust am Anzug zu geben (ungewöhnlich darf er sein, aber bitte hochwertig verarbeitet), das beweist Ihr Feedback per E-Mail und via Social Media. Mit diesem ausgefallenen Dreiteiler hat die Suche ein Ende – denn zu Sakko und langer Hose gibt es zusätzlich eine Shorts.

OUTFIT DER WOCHE #20.

by meyundedlich

Dieses Mal im Outfit der Woche: ein schlank geschnittener Blouson von Schott® NYC mit Teflon® Technologie. Darunter ein Stehkragenhemd von Doris Hartwich und dazu eine Chino im angesagten Tapered Fit: obenrum mit entspannter Weite, die nach unten hin schmaler wird.

Soybean.

by meyundedlich

Pantone führt den Farbton unter der Nummer 13-0919 TCX. Gemeint ist ein sanfter Beigeton, der hervorragend auf Hosen und Sakkos passt, die aus natürlichen Materialien hergestellt wurden, und sich mit weiteren Erdtönen hervorragend kombinieren lassen.

Vielseitig wie ein weißes Hemd.

by meyundedlich

Der weiße Pullover zählt – wie bei Stilberatern nachzulesen ist – zu den wichtigsten Bestandteilen einer kleinen, aber vielfältigen Garderobe. Er ergänzt das Outfit ähnlich wie ein weißes Hemd oder T-Shirt – muss aber nicht gebügelt werden wie ersteres und sieht angezogener aus als zweiteres. Hier ist er kombiniert zu Weste und Sakko.

Mit luftigem Sommerstrick.

by meyundedlich

Ein fest und körnig gestrickter Baumwollpullover ist selten. Denn angeblich ist er für kühlere Sommerabende zu dünn, bei Hitze zu dick. Meint man. Irrtum. Es gibt bei Hitze sogar kaum etwas Besseres als einen Baumwollpullover.

Neues Blau für den Anzug.

by meyundedlich

Dieses Blau haben Sie garantiert noch nicht. Als Anzugfarbe wird es gerade heiß gehandelt, besonders beliebt ist die Kombination mit schlichtem weißen Hemd oder dunklem Stehkragenpolo und hellem Sneaker.

.