Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Doris Hartwich – Design made in München für Männer.

Besonders und im richtigen Maße auffällig – Doris Hartwich hat das Gespür für unkonventionelle Schnitte, Farben und Formen. Versehen mit raffinierten Details, die sich erst auf den zweiten Blick erkennen lassen, kreiert die Designerin aus Deutschland exklusive Mode für Herren, die den steigenden Ansprüchen an Individualität gerecht werden. Ihrer speziellen Handschrift bleibt Doris Hartwich seit 1985 treu. Und doch schafft sie es, sich von Kollektion zu Kollektion neu zu erfinden und mit innovativen Ideen zu überraschen. Entdecken Sie aktuelle Herrenmode von Doris Hartwich bei Mey & Edlich und erweitern Ihre Garderobe um unverwechselbare Stücke.

Die Marke Doris Hartwich: modisches Bekenntnis zur eigenen Persönlichkeit.

Nach dem Designstudium und einer Assistenzzeit in Italien gründet Doris Hartwich 1985 ihre Marke, die sie unter ihrem Namen führt. Schnell sorgen ihre Jacken, Sakkos und Mäntel für Aufmerksamkeit. Gefolgt von Hemden, Strickpullovern, Taschen und Accessoires, die ihre Kollektionen in den nächsten Jahren bereichern. Nach ihrer Firmengründung eröffnet Doris Hartwich ihr Atelier in München – als Ort der Inspiration und Innovation. Heute gehört die Designerin mit ihrer Männermode -Marke zu den festen Größen der deutschen Modeszene.

Auch auf dem internationalen Parkett wird ihre Mode von stilsicheren Herren getragen. So dokumentiert sie ihre Mode seit 1998 in außergewöhnlichen Kollektionsbüchern, die zu begehrten Sammlerobjekten geworden sind. Für ihre Bücher findet Doris Hartwich jeweils starke und international bekannte Männer, die sich mit ihrer Mode öffentlich zur eigenen Persönlichkeit bekennen.

In den Jahren 2009/10 benennt Doris Hartwich ihre Marke um: HARTWICH. Unter dem Label arbeitet die Designerin mit klassischen Formen, die sie mit cleveren Details gekonnt zum Stilbruch inszeniert – mit Blick auf aktuelle Trends, die sie dann auf eine individuelle Art interpretiert. So bleibt die Mode eigenständig und nachhaltig, damit Sie lange Freude an Ihren Teilen haben.

Ausgefallene Westen, Sakkos und Hosen für Herren: Doris Hartwich bei Mey & Edlich.

Doris Hartwich kreiert zwei Kollektionen pro Jahr. Eine für Frühjahr und Sommer, eine für Herbst und Winter. Bei Mey & Edlich finden Sie ausgewählte Einzelteile ihrer Kollektion für Ihren Anlass. Ein aufmerksamer Blick durch das Sortiment lohnt sich, wenn Sie sich in der Mode eigene Wege ebnen und Ihrem Stil die geballte Ladung Individualität verleihen. Ob Shirt, Stehkragenhemd, Sakko, Weste, Mantel oder Lederjacke – seit über drei Jahrzehnten schneidert Doris Hartwich modebewussten Herren so ziemlich alles auf den Leib. Besondere Aufmerksamkeit legt die Designerin dabei auf die Details: kleiner Stehkragen, umgelegter Revers, dezente Taschen, saubere und dynamische Schnittführung.

Ausgesprochen stolz ist Doris Hartwich auf ihre Westen für Männer. Dank des stoffgleichen Rückens verzichten Sie bei den Doris Hartwich Westen auf Sakkoverstärkung. Dazu ein legeres Stehkragenhemd mit hochgekrempelten Ärmeln, eine Five Pocket-Hose und bequeme Treter – schon haben Sie Ihren Smart-Casual-Look, der genauso gut zum Termin wie zum Brunch wirkt.

Der Stehkragen ist Doris Hartwichs Markenzeichen. Ob an Hemden oder Sakkos: Er verleihe dem Träger einen muskulösen Hals und lasse ihn sportlich männlich daherkommen – so Doris Hartwich. Für maximale Flexibilität und Individualität setzt die Designerin das Revers bei ihren Sakkos auch gerne innovativ ein – mal klassisch heruntergeklappt, mal avantgardistisch hochgeklappt zum geliebten Stehkragen. Der Rest ist dann schlicht und geradlinig. Ihre Bundfaltenhosen zeugen von hochwertigem Schneiderhandwerk. Die eingearbeiteten Längsfalten sorgen für mehr Weite und liefern den Grundstein souveräner Outfits. Ganz Doris Hartwich zum weißen Stehkragenhemd, funktioniert aber auch mit lockerem Shirt.

Doris Hartwich – deutsche Herrenmode mit italienischer Würze.

Ihre Karriere startet Doris Hartwich in Italien. Aus privaten Gründen bleibt sie nur kurz und kehrt nach Deutschland zurück. Ihre Liebe zur italienischen Mode bleibt ihr erhalten und prägt auch heute noch die spezielle Handschrift ihrer Herrenmode. Gerne greift die Designerin auf hochwertige Materialien zurück, die den hohen Temperaturen des Südens gewachsen sind. Ihre Wahl fällt auf Leinen, Seersucker und Baumwolle, die allesamt hautfreundliche Eigenschaften vereinen und zu unverkennbaren Designerstücken weiterverarbeitet werden. Von der extravaganten Weste bis zur edlen Bundfaltenhose – entdecken Sie eine kuratierte Auswahl exklusiver Herrenmode von Doris Hartwich.

:: :.