Demnächst zeigt die Galerie Karsten Greve in Köln unter dem Titel Recent lapses in judgement Arbeiten von Claire Morgan. Die bildende Künstlerin irischer Herkunft zählt zu den international anerkanntesten Protagonisten im aktuellen weltweiten Kunstkontext. Die Ausstellung umfasst sowohl Installationen sowie begleitende Zeichnungen und vorbereitende Studien. Eröffnet wird die Ausstellung am 6. September. Mit kunstvoll bedrucktem Hemd und einem Fieldjacket aus Leder in seltener Farbe (Flaschengrün), Jeans und Boots sind Sie bei der Gelegenheit einfach gut angezogen.
Der Strapazen-Anzug wurde für Langstreckenflieger, leichtes Reisegepäck und Terminmarathoni entwickelt. Er überzeugt mit dem beeindruckenden Auftritt eines strengen Schurwollsakkos und der Bequemlichkeit eines Jogginganzugs. Das gelingt, indem die hochwertige Materialmischung aus Hightech und Wolle breiter gewebt wird, später mit ordentlich Zug über den Spannrahmen gespannt wird und sich am Ende immer wieder ihrer ursprünglichen Form erinnert, nicht ausleiert und akkurat sitzt. Gefertigt als flexibles Baukastensystem,
Die Prenzlberg-Joggjeans wurde für den Streifzug durch den Kiez entwickelt (kennt aber keine regionale Beschränkung), für den Sprint von der Kulturbrauerei zum Späti oder zur Haltestelle Eberswalder Straße. Ihr Stoff hat die Eigenschaften eines echten Jerseys. Außen sieht er aber aus wie der einer Vintage-Arbeitshose. Und genau diese Optik verträgt sich bestens mit kunstvoll bedrucktem Hemd und angesagten Sneakern und geht sogar zum Sakko – wenn mal überraschend Sakkopflicht besteht. Einfach gut angezoge
Nach oben
:
 

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.