Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

27 Panton Street, Haymarket, London.

by meyundedlich

1820 fertigt Albert Thurston im Londoner Westend die weltweit ersten Hosenträger. Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums hier eine Auswahl ihrer schönsten Hosenträger.

Was der Blick nach unten verrät.

by meyundedlich

"Wanna know if a guy is well dressed? Look down." Das zumindest lehrt uns der amerikanische Modejournalist George Frizier.

Das Reich der Mitte.

by meyundedlich

Auch heute muss ein Gürtel das tun, wofür er einst ausschließlich da war: die Hose halten. Aber meistens übernimmt er noch einen anderen Job: im Reich der Mitte Akzente zu setzen.

Zeit für Zeitloses.

by meyundedlich

Früher gehörte sie zur Grundausstattung der Männergarderobe: Mit der Taschenuhr wird Zeit mobil und wer es sich leisten kann, geht nicht ohne aus dem Haus.

Das lösbare Rätsel am Hals.

by meyundedlich

Ursprünglich wurde der Krawattenschal beim britischen Traditionsrennen "Royal Ascot Race" getragen, dann entdeckten die Golfspieler ihn für sich und später, in den 1960ern, war er im Business gern gesehene Alternative zum klassischen Binder. Heute ist er selten, aber gewohnt elegant. Und es gibt unterschiedliche Arten, ihn zu binden.

Simplify-Socke. Ende der Suche!

by meyundedlich

Sie brauchen nur einen Sockentyp – für alles. Kein Sortieren und doch immer ganze Paare – auch wenn die Waschmaschine eine Socke gefressen hat. Sollten in Ihrem Haushalt mehr als ein Paar Männerfüße Socken tragen: Die Simplify-Socke gibt es in zwei Farben. Schwarz und Anthrazit.

: