Was aussieht wie ein luxuriöser Wollstoff, ist in Wahrheit ein ultrabequemer Jersey, dem mittels Glencheck und Überkaro die nötige Menge Correctness für ein Sakko eingewebt wurde. Auf Innenfutter und Innentaschen wurde aus Gründen der Gemütlichkeit verzichtet, dafür haben Sie freien Blick auf die tadellose Innenverarbeitung. Es bestehen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Jeans, Chino, Anzughose und nahezu alle Farben des Kleiderschranks – am liebsten aber Blau, Weiß, Bordeaux und natürlich schwarz. Einfach gut ange
Natürliche Wärmeisolatoren. Und das bei minimalem Gewicht. Deshalb sind Daunenjacken gerade in der Übergangszeit so beliebt – weil sie wärmend und leicht sind. Für alle, die Blau und Schwarz leid sind, gibt es die 290 Gramm leichte Jacke von Cinque jetzt auch in Braun. Geblieben ist der sportliche Biker-Look mit Stehkragen und betonter Schulter, mattem Oberstoff statt glänzendem Hightech und schmalen Quersteppungen (Füllung: 90 % Entendaunen, 10 % Federn). Hier freizeitentspannt kombiniert zur Jogg-Cargo
Nach oben
:.
 

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.