Inspiration entsteht dort, wo das Heute Einfluss aufs Morgen nimmt. Wie zum Beispiel in New York, wo Marken und Designer noch Wert auf Präsentation legen und schon der Gang entlang der Schaufenstergalerie ein Erlebnis ist. Dort, auf der 5th Avenue zeichnete sich der Trend erstmals ab – ein Anzug ganz aus Cord. Die Sympathie der Zunftkleidung ist ihm geblieben, auch wenn er sich in Form eines solchen Anzugs wohl nur noch selten körperlicher Arbeit ausgesetzt sieht. Der Cord ist sehr fein gewebt, bewusst i
    Noch vor 100 Jahren wird sie einzeln angepasst – damals gilt die Bundfalte als elegant, zeugt von hochwertigstem Hosenschneiderhandwerk und suggeriert, hier legt jemand Wert auf seine individuelle Garderobe. Heute unterstreicht sie das Stilbewusstsein ihres Trägers und sorgt für Bewegungsfreiheit bei ansonsten schmalem Beinverlauf. Ganz ohne Termin beim Schneider finden Sie hier vier besondere Bundfalten-Hosen. HOSE CIDATA. Ihr italienischer Stoff aus viel Wolle und einem guten Anteil strapazierfähigen Hightechs zeigt ein geschichtsträchtiges Heritage-Karo. Es wird getragen mit schwarzem Hemd (sehr italienisch) – weißes Hemd oder T-Shirt sehen ebenfalls gut aus. Ihr angesagter Schnitt im Tapered Fit macht diese Hose von Cinque oben lässig weit und an den Waden schlank. Zur stilvollen Bundfalte gesellt sich der sp
    Vor 100 Jahren wurde die Bundfalte noch einzeln angepasst. Heute brauchen Sie keinen extra Termin beim Schneider, damit sie exakt gelegt wird. Die Bundfalte unterstreicht Ihr Stilbewusstsein, schafft einen neuen modischen Look und sorgt für Bewegung
    Nach oben
    .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.