Unkonventionelles in Leder.

    Gelebt und geliebt wie ein Erbstück – diese Aura wird dem ungewöhnlichen Kurzmantel in der Toskana eingeprägt. Dafür wird das weiche Lammnappaleder zunächst sorgsam von Hand angeschliffen und dann partiell farbig schattiert: jeder Mantel ist also ein Unikat. Und jeder dieser Mäntel lässt ein noch so korrektes Outfit unkonventionell erscheinen. Für den Streifzug über die Passagen in Köln Mitte Januar empfehlen wir ein bedrucktes Hemd und einen hochwertigen Hoodie aus feinen Baumwoll- und Wollgarnen, die besonders kompakt sind und so ideal unter den Mantel passen. Dazu eine graue Jeans von Herrlicher®, den Schiefer-Gürtel und einen kernigen Boot. Einfach gut angezogen.


    Nach oben
    :: :: .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.