Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Umdenken bei Hitze.

    Anzugtragen ist schon lange nicht mehr reine Konvention. Dieser hier zum Beispiel bewegt sich perfekt zwischen den Welten: ausreichend korrekt fürs Big Business und lässig genug für Männer, die einfach gerne Anzug tragen.

    Ein Schnitt wie vom Maßschneider, ein Stoff aus Leinen und Baumwolle, der sich im Sommer angenehm trägt und nicht so steif und streng ist wie ein klassisches Anzug-Schurwolltuch. Gewebt ist der feine Stoff in luftiger Panama-Bindung von einem florentinischen Weber.

    Anzug-Sakko.
    Hemd.
    Pullover.
    Anzug-Hose.

    Besonders schön in Kombination mit einem sommerlichen Paisley-Hemd – alternativ passt jedes Uni. Ein Pullover auf nackter Haut unterm Sakko wirkt immer die Spur informierter. Dazu hochwertiges Beiwerk: einfach gut angezogen.

    Gürtel.
    Einstecktuch.
    Schuh.
    Uhr.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    .