Thanks to André.

Im Finale der French Open in Paris 1990 war er der Rebell mit der stürmischen Vokuhila-Frisur und seinen Acid Washed Denim Shorts. Die Shorts waren extra von einem Sportartikelanbieter entwickelt worden und es gibt Fans, die sich heute für ihre Wiederauflage einsetzen. Für Acid Washed war unser Designer noch nicht bereit, sodass die heutige Interpretation dieser Hose zwar so bequem und sportlich ist, wie das Modell damals, Sie ihr dies jedoch nicht ansehen.

Denn mit Jeansknopf und Reißverschluss, Gürtelschlaufen, kupferfarbenen Nähten und Nieten hat diese Shorts alles, was eine Jeansshorts ausmacht. Innen sorgt weicher Jersey für das bequeme Jogginghosen-Gefühl. Diese Shorts wird genauso häufig mit penibel gebügeltem, wie mit schlabbrig offenem Hemd getragen. Heller, echter Denim mit 3D-Falten. Einfach gut angezogen.

Nach oben
: