Der richtige Zeitpunkt.

    Dresscodes verändern sich nur langsam, aber sie verändern sich. Wer rechtzeitig in die neuen Regeln der Mode investiert, hat in der Regel länger Spaß daran. Ein Trend, dem allen Vorhersagen nach eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft versprochen wird, ist der zum kurzen Blouson in feinem Wollstoff, weil er mit dem Sakko stilistisch als "oberste Schicht" alterniert. Gemacht aus einem Stoff, der normalerweise den Anzügen im Hause Cinque vorbehalten ist und der dem Klassiker ein neues Gesicht verleiht. Sein Hightech-Polyester macht ihn strapazierfähig, die Schurwolle sorgt für das Klimaregulierende und der Schuss Elasthan macht ihn bequem. Für einen Blouson ist der Stoff (noch) ungewöhnlich, auch ungewöhnlich gut und edel. Aber: In seiner Geburtstunde vor etwa 100 Jahren hatte der Blouson auch schon einmal dieses Material. So werden Sie ihn ab jetzt häufiger sehen. Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.