Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen

    Barbaren in Japan.

    by meyundedlich

    Alles über die Handelsbeziehung zwischen Portugiesen und Japanern und warum der Nanban-Handel kunsthistorischen Stoff für mehr als nur ein Hemd liefert.

    Amüsieren wie in den 1920ern.

    by meyundedlich

    Bohème Sauvage – die Veranstaltungsreihe aus Berlin ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Verruchtheit und die Lust aufs Amüsement der feinen Gesellschaft. Eine Hommage an das wahre Nachtleben der Goldenen Zwanziger.

    Bequem wie Joggshorts.

    by meyundedlich

    Die Steg-und-Planken-Shorts haben sich das elastische Bündchen samt Tunnelzug von der Sportswear abgeschaut. Dennoch ist die Hose angezogen korrekt, weil das Designelement bei Wunsch ganz einfach unterm Ledergürtel verschwindet.

    Auch bei Regen einfach gut angezogen.

    by meyundedlich

    Wir können die Elemente nicht verändern, wir nehmen sie an. Das war schon 1913 die Idee von Julius und Hanna Didriksons, als sie im schwedischen Grundsund begannen, Ölzeug für ihre landsmännischen Fischer zu entwickeln. Bis heute hilft der quietschgelbe Küstennerz bei entscheidungsfreudiger Wetterlage.

    Es geht auch ohne.

    by meyundedlich

    Heutige Sakko-Empfehlung: Weglassen. Denn eine konfektionierte Weste mit stoffgleichem Rücken hat einem Sakko einiges voraus: Sie lässt Spielraum für ausfallende Bewegungen und trägt sich im Sommer deutlich angenehmer.


    Nach oben
    ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.