Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    生き甲斐 – die Formel des Glücks.

    Japan ist das Land mit der höchsten Lebenserwartung. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Unter anderem soll das Geheimnis auch im persönlichen Glücksempfinden der Japaner begründet sein, dem Ikigai (生き甲斐). Was das mit den Sneakern von Satorisan zu tun hat? Wir verraten es.
    Sneaker Tate, Senf.

    Ikigai (生き甲斐 ) bedeutet in etwa so viel wie nur das im Leben anzustreben, wofür es sich auch wirklich lohnt zu leben. Diese Einstellung trägt auch Alejandro: Er fertigt mit höchstem Anspruch Schuhe aus besten Materialien und verleiht ihnen mit viel Liebe zum Detail eine individuelle Note. Und womöglich hat er sein spanisches Schuhlabel auch deswegen nach Satori benannt, der Figur aus einer alten japanischen Sage, die die Herzen der Menschen lesen kann und sie schlichtweg versteht.

    Sneaker Tate, Blau

    Jeden ihrer Sneaker machen Alejandro und sein Team waschbar. Dafür statten sie die Schuhe mit dauerhaft geklebten Sohlen (ja, das geht!) und einem schon vorab ausgiebig gewaschenen Rindleder aus, von dem manche behaupten, dass es mit jeder Wäsche nur noch schöner wird. Diese Verarbeitung sorgt zudem dafür, dass das Leder schon vor dem Eintragen butterweich ist und sich der Sneaker von Anfang an sehr bequem trägt.

    Sneaker Tate, Grau.

    Die Innensohle ist an den richtigen Stellen gepolstert und mit einem hochwertigen Futter versehen, worin Ihre Füße deutlich weniger schwitzen. Das Design des neuen Sneaker Tate ist puristisch und feine Luftlöcher sorgen für angenehme Zirkulation. Einfach gut angezogen.

    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    .