Wenn der Moment es verdient.

    Sie werden dieses Sakko aus erhabenem Samt vom italienischen Weber Redaelli nicht täglich tragen, aber zu ebenjenen Anlässen, die es verdienen. An den Weihnachtsfeiertagen oder beim stilvoll eleganten Jahreswechsel macht es dieses Mal den Unterschied. Sein Waldnacht-Grün scheint zunächst gewagt, lässt sich aber genauso gut kombinieren wie ein schwarzes Sakko und setzt zu schlichten Teilen den stärksten Akzent.

    Piekfein mit weißem Hemd, edler Schleife und glänzend polierten Schuhen, etwas lässiger über T-Shirt und zu schlanker, leicht verwaschener Jeans. Stilistisch hält es jahrelang und wartet geduldig auf seinen nächsten Einsatz – davon wird es auch in 2019, 2020 und 2021 wieder eine Handvoll geben. Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    :.
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.