Ein Hauch von Rockstar.

    Einer Hose aus echtem Leder hängt immer der Hauch von Rockstar an, wenn Sie in ihr eine Party betreten. Die verstärkten Hosenbeine der Easy-Rider-Hose erinnern an ihr benzingetränktes Vorbild, alles andere hat das Frankfurter Label LEDERWERK klar auf Streetwear angepasst: mattes Rindleder, lässiger Schnitt, großzügige Taschen vorn, in denen die Hände und tiefe Taschen hinten, in denen die Konzerttickets versinken.

    Das Leder stammt übrigens aus Indien und trägt sich sehr angenehm – bei guter Pflege vermutlich ein ganzes Leben lang. Dazu kombinieren Sie am besten etwas Schlichtes: schwarzes T-Shirt, einen leichten Pullover oder eine Strickjacke in angesagter Länge, die bis zum Po reicht. Und einen soliden Gürtel und ein Paar derbe Boots – klar. Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.