Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    OUTFIT DER WOCHE #41.

    Der Parka in erkennbar skandinavischem Design stammt von Les Deux aus Kopenhagen: eine gelungene Mischung aus Minimalismus, Funktion und Street-Style. Hier schützt er vor Wind und Kälte über hochwertigem Flanellhemd und zu bewusst zerknitterter Jeans.

    Der Mantel vereint drei Jacken in sich: schlichter Parka, wärmender Stepp-Blouson und beides vereint. Das Flanellhemd Santo mit eigenwilliger Brusttasche im Sattler-Portemonnaie-Stil, Ellbogen-Patches, Glücksknöpfen und englischer Naht an den Beinecken spiegelt die Lebensfreude des Designers Valentino de Luca wieder. Auf penibel angerauter Baumwolle wurden sämtliche Primärfarben (+ Grün & Grau) zu einem Karo verwoben, das zu jeder dieser Farben passt, ohne zu bunt zu wirken.

    Parka.
    Hemd.
    Shirt.
    Pullover.

    Mit der Leidenschaft für richtig gute Jeans wurden der Denim sichtbare Knitter an Beinen und Leiste und abgestoßene Kanten verpasst. Diese Jeans verlangt nach Boots, die richtig was aushalten. Der Künstler-Boot von Sendra®/Spanien ist aus handgewaschenem Rindleder gefertigt, die Ledersohle haltbar rahmengenäht. Einfach gut angezogen.

    Jeans.
    Gürtel.
    Boots.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    ::