Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Made in France.

    Als das Ringelshirt (damals noch aus Wolle und mit langen Ärmeln) Mitte des 19. Jahrhunderts auf der Uniformliste französischer Seemänner landet, ahnt noch niemand, dass es Jahrzehnte später modische Relevanz erhält und diese dauerhaft behalten wird.

    Gut gekleidete Männer tragen es, wann immer sie können – solo oder unterm Sakko als Alternative zum Hemd. Das Original stammt bis heute aus der Bretagne. Sie erkennen es am dichten Jersey, an dem gemäßigten Bootsausschnitt, dem etwas kürzeren Schnitt ohne Bündchen und dem Namen Saint James. Für den Sommer gibt es die Variante jetzt mit kurzen Ärmeln. Einfach und aussagekräftig zu Shorts oder Chino.

    Bretagne-Shirt, natur/weiß.
    Bretagne-Shirt, lachs/weiß.
    Bretagne-Shirt, jeansblau/natur.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    .