Weil nur Leder so schön ist.

    Diese Lederjacke ist neu – und sie kann einen ganzen Look prägen. Gefertigt aus gewaschenem, butterweichem Lammnappa erhält sie ihr derbes Äußeres durch die von Hand gewachsten Nähte.

    Es riecht nach Leder. Und es gibt fast nichts Schöneres, als die Winterjacke nach den kurzen kalten Tagen wieder durch eine Lederjacke zu ersetzen. Dabei muss sie nicht immer Schwarz oder Braun sein. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Rot?

    Jacke.
    Jeans.

    An den Seiten ist das Leder perforiert und sorgt für Luftaustausch (unterstützt durch das luftige Mesh-Futter). Dadurch können Sie die Jacke viele Monate im Jahr tragen. Casual ist die Kombination mit Jeans, Sneakern und Rollkragen-Pullover. Einfach gut angezogen.

    Pullover.
    Sneaker.
    T-Shirt.
    Gürtel.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    Nach oben
    ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.