Die Einsamkeit...

des Langstreckenläufers. Einsam ist hier nur einer – der Kleiderbügel, auf dem dieses Sakko so selten hängt. Denn es wurde für langstreckenlaufähnliche Situationen konzipiert, designt und gefertigt – Interkontinentalflug, mehrstündige Bahnreise oder einfach nur den alltäglichen Terminmarathon. Wo andere Sakkos mit ehrfürchtigem Blick bedacht und mit spitzen Fingern schützend im Kleidersack verstaut werden, tragen Sie dieses einfach von A nach B, von morgens bis abends. Der Stoff ist anspruchsvoll gefertigt, bequem und hochwertig, das Muster zu Vielem passend, aber doch unempfindlich, weil Knitter und kleine Ausrutscher ungesehen darin verschwinden. Einfach gut angezogen.

Nach oben
: