Mode entsteht im sozialen Raum.

    Oft wird der Mode ein Diktat aufgezwungen, dem sich zu entziehen gar nicht so leicht ist. Faszinierend und wichtig sind jedoch die Trends, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen. Dass gerade dort in Wirklichkeit eine lange Entwicklung dahinter steckt, wissen die wenigsten. Denn: Wahre Mode entsteht im sozialen Raum. Und weil diese sozialen Räume stabiler sind als alle Laufstege und Vorschriften, bleiben sie. Und weil sie bleiben, lohnt es sich zu investieren. Zum Beispiel in einen Anzug, der weich und lässig ist. Und ganz zwanglos.

    Der dreiteilige Auf-Achse-Anzug aus Jersey ist genauso so ein zwangloser Anzug. Sein Material macht ihn zum denkbar gemütlichsten Anzug, der auch im Business getragen werden kann und getragen wird. Der griffige Jersey ist gewebt aus einem guten Anteil weicher Viskose und hochwertigen Hightech-Garnen, die ihn langlebig, formstabil und völlig unempfindlich gegen Knitter machen. Ein bisschen Elasthan sorgt für Bewegungsfreiheit. Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    :
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.