NÅR DET ER KALDT UTE.

    Was laut ausgesprochen gewohnt unvertraut klingt ist Norwegisch für: Wenn's draußen kalt ist. Und weil sich die Skandinavier bestens auf den Umgang mit Kälte verstehen, stammt dieser Pullover eben genau dort her. Seit 1879 stricken sie bei Dale of Norway am nationalen Erbe des Landes. Naturnah, auf halber Strecke zwischen Bergen und Voss, entstehen Pullover aus reiner Wolle, am liebsten aus körperfreundlicher, sehr feiner Skinsoft-Merinowolle. Womit sich dieser "Norweger" auch über kurzärmeligen Oberteilen angenehm anfühlt. Er wandert, fährt Ski und Rad und ist unkompliziert wie ein Sweatshirt. Der Pullover ist mit einem stabilen Stehkragen gearbeitet, der gerne den Schal ersetzt. Das Norwegermuster auf der Front ist in den landestypischen Farben aufwendig jacquardgestrickt. Sein natürliches Material und seine Herkunft machen ihn teuer, aber eben auch lange haltbar. Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    :: ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.