6 Hosen, die Sie garantiert...

noch nicht haben. Sie sind alle verschieden, und jeder Hose sieht man ihre Ambitionen an, dass sie den Platz als wichtigstes Kleidungsstück von uns Kerlen einnehmen will. Vom Designer-Teil aus Italien über die kunstvoll geflickte Patchwork-Jeans bis hin zur ungewöhnlichen Baumwollhose, die in Ölfässern gereift und anschließend aufwendig von Hand gefärbt und nachgeschliffen wurde, haben wir Ihnen diesen besonderen Sechser zusammengestellt.

Der Streifen von Barb'one, die nach außen gestülpte Seitennaht, ist das Markenzeichen der Chino des italienischen Designers Valentino de Luca und des Hosenmachers Diego Vacalebre. Der Stoff ist fühlbar dicht und fest gewebt und nochmal deutlich robuster als Sie es von amerikanischen Chinos die auch schon sehr stabil sind gewohnt sein dürften. Der Schnitt ist tapered, das heißt obenrum sehr lässig und an den Waden schlank. Sieht immer cool aus mit gekrempelten Hosenbeinen.

Mit Patchwork und kunstvoll geflickten Kniepartien erlebt die Denim-Szene ein Revival. Was notdürftig repariert wirkt, ist in Wahrheit clever designt. Auffällig kontrastierende Flicken, die farblich ins gerade so angesagte Schwarz-Weiß-Konzept passen und die Jeans schon vor dem ersten Tragen zur gefühlten Lieblingshose machen. Entspannter Schnitt (Slim, Tapered Fit). Lässige, weil geräumige, von der Chino abgeschaute Taschen mit Coinpocket am Bund.

In Ölfässern gereift und anschließend zum Trocknen auf die Leine gehängt, wird jede einzelne dieser Baumwollhosen noch sehr handwerklich von einem kleinen italienischen Familienunternehmen gefertigt. Hose für Hose wird von Hand gefärbt und von Hand nachgeschliffen, um diesen einzigartigen Used-Effekt zu perfektionieren. Hier sieht keine wie die andere aus. Der Baumwollstoff ist dem Look entsprechend sehr fest gewebt, auf der Haut fühlt er sich aber sehr angenehm weich an. Die Hosenträger können abgeknöpft werden. Sie sitzt sehr tief im Schritt und ansonsten deutlich weiter, als Sie es von den meisten Ihrer Hosen gewohnt sein dürften.

Die Auszeit-Hose ist perfekt für ein Wochenende am Meer: Ihr Stoff ist angenehm leicht, der Schnitt bietet auf dem Rad genügend Bewegungsfreiheit. Beim Füße-ins-Meer-Tauchen schieben Sie das Hosenbein hoch. Trotz der bequemen Strickbündchen an Bund und Saum sehen Sie nach Strandläufer, nicht nach Couch-Potatoe aus. Abends chillt die Hose mit an der Strandbar. Dazu passen Sneaker oder Flip Flops, ein lässiges Oberteil und ein fettes Grinsen. Zwei französische Taschen, zwei seitliche Cargotaschen, zwei Cargotaschen hinten. Regular Fit.

Ihre Verarbeitung zitiert die Kunst des Hosenhandwerks der 1920er und 1930er Jahre. Dazu gehört die schmale Bundfalte, die aktuell wieder unverzichtbar ist. Aber nur, wenn die Hose eng geschnitten ist die Bundfalte heute hat weniger mit Bequemlichkeit zu tun, sondern ist vielmehr Zeichen von Qualität und Eleganz eines Great Gatsby. Der Stoff, ein superleichter Gabardine, ist seidig weich. Das gefällige und unkomplizierte Hellgrau ist nicht so empfindlich wie das in den Zwanzigern präferierte Weiß das damals, bei den staubigen Straßen, übrigens ein frecher Luxus war. Mit knöpfbarem Untertritt, damit die Hose schön sitzt wie es sonst meistens nur bei guten Anzughosen selbstverständlich ist. Slim Fit.

Für Extrembedingungen entwickelt dabei erstaunlich alltagstauglich: Diese Pants wurde ursprünglich für Motorsportingenieure entwickelt, für die der im Ergebnis coole Gesamteindruck nur ein Design-Aspekt ist. Viel wichtiger waren Funktionalität und dauerhafte Belastbarkeit. Die Zutaten: Extrem schmutzunempfindlicher und reißfester Hightechstoff aus strapazierbarem Halbzwirn, der dank des kleinen Anteils Elasthan super bequem ist. Ebenso wichtig ist die gute Taschenorganisation: Neben Portemonnaie, Smartphone und Schlüssel ist noch reichlich Platz für Navigationsequipment oder die Siegermedaille. Sehr edel in Schwarz-Schwarz-Kombinationen. Regular Fit.

Für welche dieser Hosenspezialitäten Sie sich am Ende entscheiden mit Hosen von Mey & Edlich sind Sie einfach gut angezogen.

Nach oben
:.