Wenn die Hose das Outfit bestimmt.

    Der Kleiderschrank verträgt diesen Sommer etwas mehr Vielfalt in Sachen Hosen und gern auch eine gemusterte. Eine der schönsten dafür ist die gestreifte Chino – neu und doch klassisch, vielseitig zu kombinieren und angenehm ungewöhnlich.

    Der graublau-weiße Streifen, der vertikal von Nord (Bund) nach Süd (Hosenbein) verläuft, streckt optisch zwei Zentimeter (und gab dieser Hose ihren Namen). Die maritimen Farben machen Lust auf Sommer, ebenso wie gekrempelte Hosenbeine und der leichte Stoff aus angenehmer Baumwolle und einem kleinen, aber wichtigen Anteil flexiblen Elasthans. Getragen mit Unifarbenem, damit die Hose im Mittelpunkt bleibt. Einfach gut angezogen.  

    Chino.
    Polo.
    Mütze.
    Cardigan.
    Brille.
    Sneaker.
    Shirt.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    Nach oben
    :
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.