Hafenfest an der Nordsee.

    1. Foto: JadeWeserPort-CUP 2017. 2. Foto: JadeWeserPort-CUP 2017.

    Am letzten Septemberwochenende setzt Wilhelmshaven die Segel. Zum 18. Wilhelmshaven Sailing-Cup, der ältesteten Traditionssegler-Regatta an der Nordsee, haben sich bisher zehn Teams auf ihren ehrwürdigen Schiffen angekündigt, darunter bekannte Zweimastschoner wie die "Abel Tasman" und  die Dreimastbark "Artemis". Die Regatta findet am Samstag, 29. September statt. Auf keinen Fall sollten Sie die Einlaufparade der Segler durch die Kaiser-Wilhelm-Brücke am Samstagabend verpassen. Dies ist ebenso ein Highlight des Hafenfestes wie das Feuerwerk am Freitagabend (21.00 Uhr). Schnuppern Sie darüber hinaus Bordluft beim Open Ship und flanieren Sie entlang des Bontekai, auf dem sich der beliebte Kajenmarkt befindet. Von hier aus haben Sie einen tollen Blick auf den Hafen – am liebsten natürlich bei bestem Seglerwetter: für eine spannende Regatta und Ihre Fotos.

    Wann: 28.–30. September 2018.
    Wo: Jade-Weser-Port, 26388 Wilhelmshaven.

    Nach oben
    .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.