Gewünschte Grauzone.

Der graue Anzug wirkt seriös, strahlt Kompetenz aus und verleiht seinem Träger Coolness. Denn ihm fehlt die Bedeutungsschwere von Schwarz oder Dunkelblau. Und gerade deswegen ist der graue Anzug modisch wieder sehr angesagt. Je nach Lichtverhältnissen changiert das Grau ins Blaue, Grüne oder Schwarze, die Kombinationsmöglichkeiten gehen ins Unendliche. Ton-in-Ton-Outfits funktionieren genauso wie Kontrastfarben – Blau geht immer, gerne auch mit Krawatte.

Der Dynamic-Suit schafft den fließenden Übergang vom Business zur Freizeit und ist eine wohltuende Abwechslung zu blauen und schwarzen Anzügen. Die feine, hochgedrehte Schurwolle übersteht den Tag ohne Knitterfalten. Der sommerliche Grauton lässt sich easy kombinieren, genau wie das Baukastensystem: Sakko und Hose können in unterschiedlichen Größen gewählt werden. Die Passform (Slim Fit) kommt vom Anzugspezialisten. Einfach gut angezogen.

Nach oben
:.