Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Was der Blick nach unten verrät.

    "Wanna know if a guy is well dressed? Look down." Das zumindest lehrt uns der amerikanische Modejournalist George Frizier.

    Der Schuh zählt zu den wichtigsten Kleidungsstücken eines Mannes. Mancher behauptet sogar, er sei das wichtigste. Gerade zu besonderen Anlässen, denn ein Anzug beispielsweise kann noch so gut sitzen, hochwertig gefertigt und aus dem teuersten Tuch Italiens gemacht sein: Wenn der Schuh nicht passt, ist der ganze Aufwand umsonst gewesen. Deshalb lohnt sich die Investition in Qualität. Hergestellt aus feinstem Rindleder, vom erfahrenen Schuhmacher, mit genähter Rindledersohle. Für Sie haben wir die drei wichtigsten Businessschuhe vorausgewählt: ein lockerer Loafer, ein extravaganter Monk und ein formeller Derby.

    Loafer Bologna.

    Der Loafer sieht besonders gut zu Chinos und Kordelzughosen aus. Gerne auch am Flughafen, da Sie in ihm schneller durch die Kontrollen kommen und am Ziel gut aussehen. Der Loafer gilt als Nachfahre des klassischen Barfußschuhs: dem Mokassin. Sein Innenfutter wird nahezu nahtlos verarbeitet. Dadurch ist der Schuh wahnsinnig bequem und wird wie sein Vorfahr am liebsten mit nackten Füßen getragen.

    Chino.
    Kordelzughose.

    Der Monk gilt als Chamäleon in Sachen Arbeit und Freizeit und passt selbst zur Raw-Denim. Mit seiner glänzenden Schnalle statt einer klassischen Schnürung wirkt er immer ein wenig extravagant. Der Legende nach ist der Schuh nach einem Mönch benannt, erinnern tut er uns immer ein wenig an die französischen Musketiere, die vermutlich auch der Grund für seine modische Relevanz waren.

    Single-Monk
    Pants.
    Jeans.

    Der Derby, der besonders zu Anzügen aus festeren Geweben wie Schurwolle, Tweed oder Cord passt, verleiht Ihren Schritten Nachdruck. Er gilt weniger streng als zum Beispiel der Oxford und ist für viele Fußformen deutlich bequemer. Einfach gut angezogen.

    Toeflower-Derby.
    Cordhose.
    Hose.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    ::