Gang & Klang bei Hannover.

    Alles in Bewegung. Gang & Klang heißt das Open-Air-Konzert im Gehen, das auf dem Hermannshof in Völksen stattfindet, ca. 30 Autominuten von Hannovers Innenstadt entfernt. Am 15. September wandeln 70 Mitglieder des Chors der Leibniz Universität Hannover mit Ihnen durch die historische Gartenanlage und musizieren unplugged unter hohen Bäumen, im idyllischen Steinbruch und vor dem Herrenhaus. Höhepunkt des diesjährigen Konzerts wird Ēriks Ešenvalds Stück "Stars" sein, bei dem Weingläser zu Instrumenten werden. Hören Sie mal rein:

    Die Veranstalter haben uns versprochen, dass Sie "kein normales Chorkonzert" erleben werden. Denn im improvisatorischen Zusammenspiel mit dem Hannoveraner Textakrobaten Tobi Kunze lotet der Chor die Grenzen zwischen Ton und Wort aus, kombiniert Melodie mit Metapher und verzahnt Rhythmus mit Reim. Freuen Sie sich also auf bisher Ungehörtes. Der Eintritt ist zwar frei, aber wir empfehlen Ihnen, Karten zu reservieren.

    Wann: 15. September, 17.00 Uhr.
    Wo:
    Hermannshof Völksen, Röse 33, 31832 Springe.

    Nach oben
    :: ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.