Ethno-Look.

    Der Ethno-Look, hippiezeitnah und doch in seiner Reduktion und heute meistens ohne politische Botschaft auch neu, ist eine Gegenbewegung zum Auftritt des Hipsters mit seinen polierten Schuhen, dem perfekt gebügelten Maßhemd, dem strengen Sakko, Hut und fetter Zigarre. Der Ethno-Style befreit seinen Träger nicht nur von Konventionen, er passt auch zum Leben derjenigen, die viel unterwegs sind und die situativ oder einfach klimabedingt – scheinbar oder tatsächlich ohne Konzept – verschiedene Teile übereinander tragen und sich bei Bedarf einzeln wieder herausschälen. Einfach gut angezogen.


    Nach oben
    .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.