Ludwigsburg: Erlesenes von anno dazumal.

    Auf der Ludwigsburger Antikmeile kommt Vergangenes und vielleicht bisweilen Vergessenes auf den Tisch: französische Keramik und Meißner Porzellan, Bücher und Schallplatten, Gemälde und Schmuck, bäuerliche Antiquitäten und hochwertiges Leinen, antikes Mobiliar genauso wie nostalgische Technik und Blechspielzeug. An den Ständen von über 170 Anbietern finden Sie auf dem Marktplatz der Barockstadt am letzten Septemberwochenende Schätzchen aus Großvaters Zeiten. Zum besonderen Service der Veranstaltung gehört ein Expertenteam, das vor Ort kostenlos Antiquitäten sichtet, Auskunft über deren Provenienz gibt und den Wert bestimmt.

    Wann: 29./30. September 2018, 11.00–18.00 Uhr.
    Wo: Arsenalstraße 2, 71638
    Ludwigsburg.

    Nach oben
    ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.