Editor's Pick.

    Ein international angesehenes Männermodemagazin nannte kürzlich seine 20 "Editor´s Picks" für diese Saison – darunter (im neuen Gewand) so Naheliegendes wie weiße Sneaker, gestreiftes Sakko und Chelsea-Boots. So Überraschendes wie buntbedruckte Stehkragenhemden und aus dem Blickwinkel Geratenes wie Aktentaschen. Und es verzeichnet – Verzichtbares – wie Bauchtaschen mit fettem Logo und ebensolche Badelatschen. Die beiden letzteren werden Sie bei uns auch nicht finden – dafür aber die Nummer 1 der Editor’s Picks: den Blouson.

    Und diesmal sollten Sie die Expertenmeinung in Sachen neuer Jacke ernst nehmen: Wenn Sie noch keinen Blouson haben, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich einen zuzulegen. Der Cabler von Schott® ist aus unserer Sicht dafür die derzeit beste Wahl, sofern Ihnen das Preis-Verhältnis nicht gänzlich egal ist: modisch zeitlos und doch stilistisch perfekt – und das übrigens schon seit 1913. Da gründeten die Brüder Irving und Jack Schott ihr Unternehmen und stehen seither für einige legendär gewordene Jacken, allen voran der Cabler Blouson. Sportlichen Männern ersetzt er sogar das Sakko.

    Wir empfehlen, ihn mit Pullover und Jogg-Businesspants, deren Stoff mit verwischtem Hahnentritt-Muster einer klassischen Businesshose nachempfunden ist. Schlichter Schuh dazu und wertiges Beiwerk – einfach gut angezogen.

    Nach oben
    ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.