Der Abschluss sorgt für Furore.

1917 – der Reißverschluss setzt sich durch. Erst an Arbeits-, dann an Alltagskleidung. 1980 – Jeans erobern endgültig alle Lebensbereiche und werden gesellschaftsfähig. 2017 – die Sneaker-Hose revolutioniert die Mode. Sie geht aus der Fusion einer öffentlichkeitstauglichen Chino mit einer couchbequemen Jogginghose hervor.

Ihr Markenzeichen: Der extrabreite Gummizug, mit dem der Saum endet. Durch den genialen Abschluss oberhalb des Fußgelenks wird der Schuh nicht mehr verdeckt. Der Blick auf die Sneaker bleibt völlig frei und der Fokus kann sich hemmungslos auf jene Schmuckstücke an den Füßen richten, die Sie durchs Leben tragen. Ein Musthave für Sneakerheads, die gar nicht genug von seltenen Exemplaren haben können. Für uns dynamisch kraftvoller Ausdruck urbaner Männlichkeit. Schön dichter Baumwollstoff in ausgeklügelter Vintage-Färbung. Macht sich in Ruhelage bestens (in den Dünen oder auf dem Sofa), lechzt aber eigentlich nach Bewegung. Sticht jede Jogginghose aus – zu Shirts, Hoodies, Strickjacken, lässigen Sakkos und sogar zum weißen Hemd. Elastischer Bund fürs gute Bauchgefühl, mit Verschlussknopf und Reißverschluss. Einfach gut angezogen.

Nach oben
::